itms - 99 cent - die aufschlüsselung - hä?!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von satzknecht, 6. November 2003.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    macnews.de meldet:

    ...und ein Künstler erhält pro verkauftem 99-Cent-Song im iTunes Music Store wohl 10 Cent, während 34 Cent an Apple und 47 Cent an die Plattenfirmen gehen (Inrockuptibles via MacBidouille)...

    und die 8 cent, die da übrig bleiben, würde ich mir gern gesammelt wöchentlich auf mein konto überweisen lassen... :D

    aber mal im ernst: was passiert damit?! :???:

    vielleicht werden damit ja auch die apple hardwareprodukte subventioniert und sind deshalb so günstig?! :D :D :D

    gruß,
    s@tzknecht
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die gehen wahrscheinlich an den großen Adler in Washington - er wird liebevoll auch "Steuerpiepmatz" genannt.
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    wenn der in den usa liebevoll steuerpiepmatz genannt wird, heißt dann eurer pleitegeier oder?
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

    nein, völlig falsch, bei uns heißt er EICHELhäher

    :D
     

Diese Seite empfehlen