iTms account in Tiger und Panther unterschiedlich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 2. Mai 2005.

  1. stefan

    stefan New Member

    hatte einen cleaninstall gemacht und meinen benutzer dann von einem backup migriert. seltsamerweise musste ich mich dann in itunes wieder neu anmelden, um auf meine bereits gekaufte itms mucke wieder zugriff zu bekommen. der start in panther vom backup zeigte dann jedoch, dass dieser account auch noch aktiviert war. hätte ich das backup gelöscht, hätte ich diesen account dann nicht mehr deaktivieren können und so nur noch 4 von 5 möglichen rechnern gehabt, auf der ich meine itms mucke hätte abspielen können. einer wäre dann im datennirvana auf nimmerwiedersehen verschwunden. d.h. panther und tiger werden auf demselben mac als unterschieldiche itms accounts gewertet.

    stimmt das, oder kapier ich da was falsch? was ist denn mit den leuten die den tiger einfach drübergebügelt haben ohne den itms account in panther zu deaktivieren?

    :confused:

    s
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Beim Cleaninstall wird ja die Platte auch komplett gelöscht ... die Authentifizierung befindet sich nicht im userverzeichniss sondern auf der HD.

    Wer Tiger drüberbügelt behält auch die Freischaltung ... bei nem cleaninstall ist ja anschließend nix mehr da. Der rechner wird also auch als neuer rechner erkannt.
     
  3. stefan

    stefan New Member

    besten dank kawi, du hast recht. habe jetzt noch mal recherchiert und im itms support die erklärung gefunden. man kann wohl auch nachträglich einen account abmelden, wenn man versehentlich die platte initialisiert hat, ohne sich vorher abzumelden.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93014-de

    gruß

    s
     

Diese Seite empfehlen