iTMS Europe vs. USA: Frust!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 6. Juli 2004.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Immer öfter stelle ich fest, dass Titel, die ich suche, im iTMS USA erhältlich sind, bei uns aber nicht. Ich nenne ein paar Beispiele unterschiedlicher Rubriken:

    Patrick Nuo - 5 Days (mein Sohn sucht das!)
    Chuck Loeb - Harbour Lights
    Dan Siegel - This Time Around

    Viele Musiker sind bei uns gar nicht, im iTMS USA hingegen stark vertreten.

    FRUST!!!! Wie lange soll das noch so bleiben? Besteht das Aussicht auf Besserung?

    Trotzdem ist der iTMS natürlich eine Wucht. Insbesondere auch im Vergelich zur "Konkurrenz" (Sony, Napster, MusicNow...).
     
  2. tabi

    tabi New Member

    Kann mich nur anschließen...
    Hoffentlich rüsten sie z.B. bei Dylan, Grateful Dead, Jerry Garcia und einigen Klassik-Interpreten nach!
    Wenn das der Fall ist, werde ich vielleicht doch meine Kreditkartennummer rausrücken... :D

    Grüße,

    tabi
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich denke man muss einfach etwas Geduld haben. Auch in den USA war das Angebot nicht von Anfang an allumfassend.

    Unbemerkt stellt Apple aber immer wieder neue Scheiben ein (ist mir bei meinen Lieblingsinterpreten aufgefallen, nach denen ich regelmäßig im Store suche).

    Die müssen jetzt nur noch die Top 100 reinnehmen, damit ich auch meine Frau den Store liebt.

    Na ja. Die ersten Indie-Labels scheinen jetzt ja auch so langsam im Store aufzutauchen.

    Desto erfolgreicher der Store bei uns ist (und der scheint ja ganz gut eingeschlagen zu haben) umso mehr Lieder wird man bald auch dort finden. Die Label-Bosse sind ja nicht dumm. Wenn die Geld kassieren können, dann werden die recht bald auf den Zug aufspringen.

    Also warten wir noch etwas, bis für jeden von uns die Lieblingskünstler dabei sind.
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    stimmt, es kommen immer mehr Titel dazu - jeden Tag. Endlich ist auch Queen stärker vertreten, besonders die alten Scheiben habe ich seh vermißt
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Von Dylan fehlt kaum was.
    Aber:

    Keller Williams -nichts
    String Cheese Incident- zwei Songs von einem Sampler
    Phish -rudimentäre zwei alte Platten
    moe. - nichts
    Derek Trucks Band - nichts
    Dave Matthews Band - nichts
    Allman Brothers - rudimentäre 5 Scheiben
    Jason Mraz - ein Video u. 1 Platte
    J.Macsis - nichts
    Der Dead Clan wurde schon erwähnt - null
    Ben Harper - eine Scheibe und eine EP

    Fortsetzung folgt
     

Diese Seite empfehlen