iTMS: ist vielleicht gut, aber...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Manitou, 10. Dezember 2004.

  1. Manitou

    Manitou New Member

    ...was ich haben will, ist nie drin.

    Z.B:
    __ Lenny Kravitz -- Baptism
    __ Ultimate Kylie
    __ Rammstein -- Mutter
    __ Radiohead gesamt
    __ Jay-Z -- 99 Problems
    __ etc., etc.

    :angry:
     
  2. MrGreen

    MrGreen New Member

    wurde hier schon öfter diskutiert. itms ist leider doch nur auf den mainstream-geschmack zugeschnitten. apple will halt kohle verdienen. und das lässt sich natürlich schwerlich mit radiohead & co realisieren.

    geh einfach in den plattenladen deines vertrauens – ja so etwas gibt es tatsächlich immer noch ;-)

    es gibt ein leben neben itms
    mrgreen
     
  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Ich halte das jetzt mal fest: Kylie Minogue, Jay-Z, Rammstein und Lenny Kravitz sind kein Mainstream. :confused:
     
  4. Manitou

    Manitou New Member

    Ich weiß, dass der iTMS vollständiger ist, als irgendwer sonst in Deutschland. Das System und der Preis sind für mich wirklich okay.

    Allerdings glaube ich, dass die mangelnde Vollständigkeit nicht auf den Mainstream zurückzuführen ist, denn 'Portishead' oder 'Leonard Cohen' oder 'Nina Simone' oder 'Till Brönner' sind doch keinesfalls Mainstream?!

    Vielmehr werden die immer noch mit den Plattenfirmen um die Rechte kämpfen...
    Kann ich ja verstehen, aber mich kotzt es eben an.
     
  5. Manitou

    Manitou New Member

    Doch doch, da hast Du Recht.
    Wie ich schon sagte, mancher Non-Mainstream ist aber durchaus vertreten.
     
  6. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Till Brönner ist zu gut, um runtergeladen zu werden. Den kauft man sich hart und sonst gar nix! ;)
     
  7. Manitou

    Manitou New Member

    Ist das eine Stellungnahme zum Thema des Threads?

    PS: ...habe ich auch gekauft. Trotzdem gibt's ihn im iTMS.
     
  8. Xboy

    Xboy New Member

    Im Vergleich zum amerikanischen MusicStore fehlt leider noch sehr viel:
    Kann man gut vergleichen mit der Top 100 Liste im ami Store:
    http://www.itunesforum.de/viewtopic.php?t=475

    Sehr viele Lücken.
    Und gerade die Euro-Stores aktualisiert Apple nur sehr halbherzig :(
     
  9. ok-computer

    ok-computer New Member

    zu radiohead :cool:
    muß ich sagen das vor ca 3 wochen ein album (the bends) für genau ca 12 stunden online war... aber nur im euro-store...
    seit dem wieder spurlos verschwunden...

    zu beginn des ami-store waren sämtliche radiohead-alben online... aber auch nur wenige tage...

    warum weiß keiner...

    denke es liegt an der band bzw. am label... die wollen die lieder nicht einzeln sondern die cds als gesamt-kunstwerk verkaufen... da spielt apple scheinbar nicht mit...

    ... nochwas... solche meisterwerke muß man sowiso im regal stehn haben..

    grüße aus ö
     

Diese Seite empfehlen