iTMS und Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tabi, 17. Juni 2004.

  1. tabi

    tabi New Member

    Ich weiß, dieses Thema ist schon angesprochen worden, ohne Kreditkarte geht da (zumindest im Moment) noch nix. Habt ihr, die ihr den iTMS nutzt, denn gar keine Skrupel, eure Kreditkartennummer über das Internet bzw. über iTunes zu verschicken? Irgendwie kann ich da ein ungutes Gefühl nicht abstellen... Wie sicher ist das denn nun wirklich?

    :rolleyes:

    tabi
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nein. Ich habe keine Skrupel.
     
  3. cblasi

    cblasi New Member

    ich auch nicht :cool: .... ist nicht meine :sabber:
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Warum sollte man? Ein Schaden durch Kartenbetrug wäre doch versichert.
     
  5. butega

    butega New Member

    Meine Kreditkartennummer kennt man in der ganzen Welt...so oft habe ich sie benutzt, und überhaupt kein Problem oder Sorge...
    :D
     
  6. Eddy13

    Eddy13 New Member

    auch keinen Skrupel, obwohl mir mal eine Firma so eben 3500.- Euro berechnet hat (war irgendein Suchmaschineneintrager oder so, ist ne Weile her), ohne jeden Auftrag. Anruf bei der Bank, Fax an die Bank mit Unterschrift und Geld war wieder da.
    Gruß
    Eddy
    P.S. Bald wird mir der iTMS 3500.- berechnen, und das mit Grund:D
     
  7. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Hoffentlich führen die noch Bankeinzug oder wenigstens AOL über Rechnung ein!
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich versteh' Apple auch nicht. Warum lassen die keine Murmeln oder wenigstens Muschelketten zu?
     
  9. Trapper

    Trapper New Member

    Bei eBay kann man seine Muscheln eintauschen, muß aber noch ne Murmel drauflegen ;)
     
  10. akiem

    akiem New Member

    weil dann noch dämlichere fragen zum liedchenshop kommen würden?
     
  11. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Kreditkartennummern werden z.B. im Restaurant geklaut (abgeschrieben), oder sonstwie vorher entwendet.

    Wenn Du in einem Internetshop mit Deiner Karte einkaufst, passiert gar nichts. Der Mißbrauch findet dort nicht statt.

    Mit einer geklauten Nummer können Diebe erst dann in einem Shop einkaufen, das hat aber nichts mit Deinem Kauf im iTMS zu tun.
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Warum haben so viele Leute immer Angst, Kreditkarten zu benutzen? Ich nutze Kreditkarten seit gut 10 Jahren und hatte nie ein Problem.

    Man sollte aber vielleicht schon darauf achten, WO man seine Nummer im Internet hinterläßt. Aber bei Apple, Amazon & Co. habe ich keine Bedenken.
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Digitalplanet verkauft Gutscheine ;)

    Gruss
    Kalle
     
  14. tabi

    tabi New Member

    Als, das mit den Muschelketten versteh' ich ja noch, da kann ja jeder welche aus dem Urlaub mitbringen. aber wie wäre es mit Tauschhandel? Ich schicke ein Lied ein und kriege ein anderes dafür? :D

    Im Ernst, es ging mir nicht darum, das ich keine Versicherung hätte oder ähnliches, sondern meine Frage zielte eher darauf ab, wie wahrscheinlich es ist, dass Kreditkarteninfos irgendwie abgefangen und dann missbraucht werden können. Aber ich sehe schon, offensichtlich, quälen euch da keine Sorgen...

    Grüße,

    tabi
     
  15. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    viel größer ist die gefahr, wenn man seine kreditkarte verliert, denn dann kann der ehrliche finder z.b. mit einer visakarte locker in allen möglichen geschäften einkaufen. die unterschrift wird praktisch nie kontrolliert und wenn, dann nicht verglichen.
     
  16. G4frank

    G4frank New Member

    Ich zahle schon jahrelang mit der Kreditkarte. Ich habe keine Angst. Ich weiß auch nicht was das für ein Problem sein soll .
    Besorgt Euch ne Kreditkarte und die Welt liegt euch zu Füßen.
    Natürlich nur solange die Karte gedeckt ist.

    Nein im Ernst. ich finde es simpel und einfach.
     
  17. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Mit Bezahlung per Kreditkarte habe ich - wenn man den Sicherheitsaspekt betrachtet - keine Probleme, was mich allerdings stört, ist die mangelnde Kostenkontrolle.
    Mir wäre es lieber, könnte ich jederzeit kontrollieren, welcher Umsatz sich vollzogen hat, und das ganze aktuell und nicht nur einmal im Monat.
    Das Problem ist, dass ich Kunde von VISA bin, bei anderen "Providern" soll das ja funktionieren...
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wieso? Kannst doch Deine Belege addieren. Dann hast Du Deine Kostenkontrolle.
     
  19. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Murmeln? Oder Möpse? Aber Prostitution ist in den USA - wenigstens in Apples Heimatstaat Kalifornien - eben verboten.

    :party:
     
  20. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Das, was ich will, ist eine zeitnahe Konstenkontrolle, nicht eine einnmal im Monat.

    CU
    Laques2000
     

Diese Seite empfehlen