iTMS-Videos auf Mac ruckelfrei abspielen - geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 16. April 2006.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Liebe Mac-Gemeinde, meine hierzu schon mal was gelesen zu haben, die Suche hat aber nichts konkretes ergeben. Oder liegt das an meinem "lahmen" G3, dass die Dinger ruckeln. Kann ich mir aber nicht vorstellen, denn andere Videos, etwa solche die auf CDs dabei sind oder von der Digitalkamera, laufen einwandfrei. Gibts da ein Trick?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Nun, da kann ich dir keine konkrete Antwort geben, aber deine Frage ist auch nichr gerade sehr konkret!

    Also, ob deine Hardware noch in der Lage ist, ein Video ruckelfrei wiederzugeben, hängt von verschiedenen Faktoren ab:
    1. Auflösung in Pixeln
    2. Codec, mit dem dieser komprimiert wurde. Heutige komplexe Verfahren wie die für MPEG4 (z.B. H.264) sind schon rechenintenisiver als MPEG2 oder MPEG 1
    3. Wie schnell Daten von Festplatte geladen werden können
    4. Grafikkarte, die der CPU Arbeit abnehmen kann und zu guter Letzt und
    5. die CPU selbst.

    Einen Trick gibt's so nicht, außer alle Hintergrundprozesse zu minimieren. Reicht das nicht, dann ist deine Hardware wirklich zu langsam!
     
  3. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Danke erstmal für deine Antwort, doch es geht nicht darum "ein Video" ruckelfrei abzuspielen, sondern um die Videos, die im iTunes-Music-Store für 2,49 Euro verkauft werden. Format ist .m4v

    Aber wenn du sagst, dass dieses Format sehr rechenintensiv ist, dann würde es mich Mal interessieren ab welcher CPU/Grafikpower dies funktioniert. Im iTMS finde ich hierzu leider keine Angaben.
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

  5. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Grazie mille! Und noch Mal für die Clickfaulen:

    For viewing videos purchased from the iTunes Music Store:
    (Macintosh)

    * 500 MHz Power PC G4 or faster Macintosh computer
    * At least 256MB of RAM and at least 16MB of video memory
    * QuickTime 7.0.3
    * Mac OS X v10.3.9 or later
     

Diese Seite empfehlen