iTools -> Login -> und dann?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CChristian, 24. Februar 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Ich war am Samstag bei der iMac-Präsentantion und hab mal MacOS X ein bisschen intensiver gespült und muss sagen: GOOIIILLL! Haben wollen! Aber dafür ist der Mac einfach zu alt... *seufz*. Ist ja eh schon mit 9.04 langsam genug.

    Wie soll den diese Software heissen, die ich mir runterladen soll? iTools-Installer? *ggg*
     
  2. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    hab mich eben bei www.mac.com registriert. Danach hab ich mich eingeloggt, aber danach bin ich auf der Startseite von Apple gelandet.

    War eigentlich nur neugierig (na ja und eine xyz@mac.com-Adresse wollte ich auch haben :)) und hab sowas wie eine Hompage-FTP-Email-News-Geschichte erwartet. Aber jetzt ist da irgendwie nix bei rausgekommen.

    Hab ich da jetzt was falsch gemacht oder wie muss das ganze eigentlich ausschauen?

    Der, der sich immer nur die Probleme an Land zieht
    CChristian
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Also ich glaube unter dem "classischen" System, musst du noch eine Software runterladen damit ´s funtioniert. Bei OS X hingegen ist der Kram schon im System integriert :)

    Wie hälst du du das eigentlich ohne OS X aus?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >Wie hälst du du das eigentlich ohne OS X aus? <

    Hmm, ich zumindest habe nach einem Tag die Nase voll für eine Woche, dann gehe ich wieder zu 9.1 zurück.
    Außerdem haben viele ja die gesamte benötigte Software für das klassiche OS und wollen wegen der Kosten oder können wegen nicht vorhandener Software umsteigen.
    Habe heute dann endlich mal den XDarwin mit Enlithenment zu laufen bekommen.
    Incl. Gimp, Abi Word und GNUmeric. Schon ein kleiner Fortschritt der das effektivere Arbeiten mit X ermöglicht.
    Mal schauen was es noch an Ports so gibt.

    Joern
    PS: Von der Anmeldung bis zur Nutzung kann es 24 Stunden dauern, steht auch so in einem der vielen Texte die eingeblendet werden beim anmelden.
     
  5. bastler1

    bastler1 New Member

    die struktur bei apple ist ziemlich unübersichtlich, wenn etwas nicht funktioniert gibt es selten vernünftige erklärungen. soweit ich das kapiert habe gibt es dort auch keinen emailordner, du kannst die mails an die macadresse nur weiterleiten an andre bestehende emailadressen.
    beim einloggen muß man die komplette adresse als id angeben. xyz reicht nicht. korrekt:xyz@mac.com.
    viel spass damit
    bastler1
     

Diese Seite empfehlen