iTunes 1.1.2 -> alles futsch?!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lebowski, 29. Oktober 2001.

  1. lebowski

    lebowski New Member

    mmm .. hab bei iTunes (1.1.2, das mitgelieferte) aus langeweile (bisschen aufräumen) die "bibliothek" komplett geleert (alles markiert, dann gelöscht). daraufhin kam die sonderbare nachricht das "einige der dateien im itunes musik ordner (sinngemäß) seien und dauerhaft gelöscht würden".. hab mir nicht dabei gedacht weil alle meine mp3's auf nem eigenen laufwerk liegen (definitv keine in irgend einem itunes ordner).
    nunja, die festplatte auf der ich die mp3s hatte ist nun bis auf die ordner leer .. allerdings wenn ich auf informationen zu dem laufwerk klicke, steht da 1.6gb belegt. diese 1.6gb daten sind aber absolut unauffindbar (sowohl unter X.1 als auch 9.2.1). wie krieg ich die dateien wieder? (hab keine lust die backup cds rauszukramen ... außerdem darf sowas doch wohl eigentlich nicht passieren?!?!?!?)
     
  2. lemur

    lemur New Member

    Wenn du die Frage mit "nein" beantwortest, werden nur die Einträge in Itunes gelöscht, bei "Ja" auch die mp3-Dateien. Ich schätze mal sie sind im Papierkorb.

    tschö
    lemur
     

Diese Seite empfehlen