iTunes 11: Mehr Ordnung durch Listen

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von MacSushi, 15. April 2013.

  1. MacSushi

    MacSushi Gast

    Wo ist C-overflow? WO die Coveransicht links unten (nicht das extra Fenster). Warum kann ich in der Interpretenansicht nicht Einzeltitel nacheinander (mit weiter-Button) bearbeiten? Das ging alles bisher in einem Fluß, überall gleich. Und jetzt habe ich zig-tausend "Modi" in denen ich dies und das machen kann. Das konnte ich früher immer und überall, da war iTunes aus einem Guß, jetzt ist es nur noch ein Flickwerk. Schade! Ich habe nie einer alten i-Tunes-Version nachgetrauert, iTunes ist immer besser geworden. Bis jetzt, das war echt ein Schock! Wenn sich das so auch im MacOS niederschlägt (iTunes war ja oft Vorbote auf das kommende OS), dann Gute Nacht!
     
  2. Makeup

    Makeup New Member

    Da kann ich nur beipflichten. Drum bin ich bei 10.7 geblieben!
    :(( makeup
     
  3. Dancer

    Dancer Gast

    Wie kann ich mir die Titel in einer Liste als Alben sortiert, also im Grunde als Gitteransicht der Cover auf dem iPad anzeigen lassen?
     
  4. egal

    egal Gast

    mehr gibt es zu diesem Dreck nicht zu schreiben.
     
  5. Nicht zu fassen! In der alten Version konnte man audio CD-s VOR dem Importieren in eine Wiedergabeliste ordnen und dann importieren. Zack, hatte man eine saubere WIedergabeliste. Das geht nun nicht mehr. Man muss die CD erst importieren und soll sie erst dann in eine Wiedergabeliste ziehen. Warum das?

    Nicht, weil das besser ausschaut, sondern es geht um 2 Dinge. Erstens, der Benutzer soll die Ware am besten eh über den Store kaufen, zweitens, er soll doch bitte nichts mehr offline machen können. Diese Gesellschaft befindet sich auf den besten Weg ins 1984, auch wenn die meisten hier nicht mal mehr wissen, was das überhaupt ist. Gute Nacht, kontrollierte Gesellschaft. Möge es ein böses Erwachen geben!
     

Diese Seite empfehlen