iTunes 2.0.2 wegen iPod schlecht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mackevin, 5. Dezember 2001.

  1. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo zusammen,

    super Sache dieser iPod. Gott sei Dank hab´ ich keinen, denn so langsam bekomme ich einen verdammten Haß auf das Teil.

    Um den Urhebrrechtsschutz zu gewährleisten (was für ein Witz) hat Apple den Austausch der Musikdaten mittels iTunes sehr kompliziert gemacht. Das spürt man auch als nicht iPod Besitzer.

    Ich habe auf meinem iMac, mit seiner 20 GB Platte, rund 5 GB Musik. Ob ihr es glaubt oder nicht, alles von meinen CDs.

    Ein paar dieser Stücke wollte ich jetzt per TCP/IP und Crossover-Kabel auf mein iBook ziehen. Das hat nur eine 10 GB Platte; der Platz ist also Knapp. Nochmal rippen und alle CD Ein- und wieder Auslegen ist ein zeitaufwendiges Unterfangen. Da alle mp3s zuviel wären wollte ich mich auf die Playlists beschränken. Die tauchen natürlich nicht in den Dokumenten auf. Da hab´ ich mir gedacht, bist Du ´mal schlauer als alle anderen und startest vom iBook aus,nicht das dort instalierte iTunes, sondern mittels "Programmverbindungen" (Bestandteil von "Filesharing") das iTunes vom iMac.

    Das funktioniert auch. Die Musikbibliothek des anderen Rechners wird angezeigt. Die Titel kann man auch prima spielen. Aber wo zum Teufel sind diese dämlichen "Playlists"????? Die tauchen einfach nicht auf.

    In Folge dessen, mußte ich 2587 Titel von Hand durchforsten, um die wenigen, die ich ´rüberziehen wollte, zu finden.

    Weiß jemand zufällig, wo man das alte iTunes 1.1 noch herbekommt? Vielleicht geht´s ja damit.

    Gruß
    mackevin
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hallo Mackevin!
    Habs auf meine iDisk gelegt. Name oli2000, Folder Public.

    Viel Erfolg! Poste mal, ob es mit den Playlists klappt.

    oliTunes
     
  3. stefan

    stefan New Member

    so weit ich das verstanden habe, erstellt itunes immer eine für das system individuelle library in der dokumentiert ist, wo die mp3 auf der platte liegen. die playlist ist dann nur eine zusammenfassung bestimmter verweise aus der library. es wird dabei kein extra ordner mit den augewählten mp3 angelegt (wobei das andere mp3 progs z.T. wohl so machen).

    bezüglich deines problems würde das heißen, dass du bei itunes über die playlists keine mp3-auswahlen zum kopieren auf ein anderes system erstellen kannst. da dürft dir auch die ältere version von itunes nicht weiterhelfen und es dürfte eigentlich auch nichts mit dem ipod zu tun haben. es liegt also eher an der art und weise, wie itunes solche playlists anlegt. aber vielleicht gibt es ja doch ein lösung.

    gruß

    s
     
  4. Tiger

    Tiger New Member

  5. lucfish

    lucfish New Member

    das problem kenne ich!

    kopiere alle deine gewünschten alben vom imac auf das ibook (die mp3 sind im ordner dokumente oder wo du sie hingesichert hast)
    sind die files auf dem ibook startest du itunes und ziehst den ordner mit der musik ins untere fenster vom itunes, jetzt geht es etwa eine minute und die ganze liste der musik ist dort.
    schön nach band und stil, einen einfacheren weg kenne ich nicht

    gruss
    luc
     
  6. stefan

    stefan New Member

    geht auch einfacher, über ablage/ zur bibliothek hinzufügen und den gewünschten ordner aussuchen. bloß genau das will mackkevin ja nicht, weil er damit ja sein 50 0000000 songs per hand dursuchen muß, anstatt nur die seiner lieblingsplaylists einfach rüberzuziehen.

    aber naja, vielleicht gehts ja mit dem 1.1 wirklich

    man, man....

    s
     
  7. macmiguel

    macmiguel New Member

    da gibts dann aber keinen Equalizer,

    falls du das book mal an der Anlage anschliesst.
    G.
    miguel
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Was ist Ekiquiser?
     
  9. macmiguel

    macmiguel New Member

    macht eklige pickel
    grrrrrrr
    m
    :)
     
  10. mellmac

    mellmac New Member

    Wenn der iMac FW hat, das iBook im Target Modus starten. Wird als Volumen auf dem iMac angezeigt. Titel oder Widergabeliste auswählen und rüberziehen. Mit dem iPod geht es auch nicht besser. Abgleich geht immer nur von Rechner auf den Pod. Oder man nutzt das Teil als externes Volumen, dann wie oben.
    Steffan
     

Diese Seite empfehlen