iTunes: 3 Benutzer und 1 Library?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 21. Januar 2004.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Gestern habe ich ja gelernt, dass iTunes seine Bibliothek an beliebigem Ort verwalten kann (Einstellungen - Extras).

    Aber: So optimal ist das dennoch nicht. Ich habe auf meinem iBook 3 Benutzer (Ich, Frau, Kinder). Alle sollen auf die gleich Bibliothek zugreifen können. Bis gestern hatte ich den gesamten Musik-Ordner dreifach in jedem Benutzerverzeichnis.

    Deshalb habe ich den iTunes-Musik-Ordner in das Benutzerverzeichnis "für alle Benutzer" kopiert und iTunes in meinem Account dafür umgestellt. Funktioniert problemlos. Nur: iTunes belässt die Datenbank-Dateien für die Verwaltung nach wie vor im lokalen Benutzerverzeichnis.

    Ich konnte das zwar lösen, indem ich nun diese beiden Dateien einfach ins iTunes-Verzeichnis der jeweiligen Benutzer kopiert habe, aber gerade elegant ist das nicht.

    Ist das ganz einfach so oder habe ich da was übersehen?

    Gruss
    Andreas
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Andreas,

    lege einfach die Dateien ebenfalls in "Für alle Benutzer" und lege jeweils davon einen Alias pro User in das Ursprungsverzeichnis.

    Das einzige Problem was dann noch auftreten wird, sind die Zugriffsrechte: Importierst Du unter Deinem User eine CD, so dürfen die anderen diese Datei (und somit auch die mp3-Tags) nicht verändern. Das hat sicherlich nicht nur Nachteile...

    Ciao
    Napfekarl
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Danke für den Tipp. Klingt einleuchtend. Finde ich auch sinnvoll, dass Frau und Kinder meine Tags nicht überschreiben können. Ich bin schliesslich der Herr über das iBook meiner Frau :D
     

Diese Seite empfehlen