iTunes 4.9: Der iPodder-Killer?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nanoloop, 23. Mai 2005.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Steve Jobs hat auf Konferenz D3: All Things Digital angekündigt, daß iTunes 4.9 eine Podcast-Funktion erhält wie sie bisher z.B. iPodder bietet.

    Zudem wird darüber nachgedacht den Podcast-Anbietern die Möglichkeit zu geben ihr Angebot via iTMS zu vertreiben.

    Ist das jetzt nett oder nicht?

    :confused:

    Eine Quelle:

    http://radar.oreilly.com/archives/2005/05/podcast_support.html
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die sollte mal lieber den Lameencoder integrieren und den alten Mpdreiencoder rausschmeißen.
    Die sollten endlich ein FLAC Plug in schreiben.

    Das wäre meiner Meinung nach wichtiger
     
  3. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    FLAC plugin? was ist das?
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das ist der meistbenutzte verlustfreie Codec um Musikdaten zu komprimieren.
    Das was Apple mit seinem Apple lossless codec nachgebaut hat.
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Das ist genauso nett wie Dashboard <--> Konfabulator!

    OT: Taugt iPodder was? Konnte bisher erst iPodderX testen, das machte auf mich keinen so guten Eindruck...

    Ciao
    Napfekarl
     
  6. apoc7

    apoc7 New Member

    Wie ich aus diversen Berichten entnommen habe, kann man nicht einfach einen x-beliebigen Podcast hinzufügen, sondern über einen Dienst... humpf... mal schauen.

    Ja FLAC und Org, das hätte was. Und bei Quicktime Xvid mit AC3 :apple:
    Aber dann wäre ja alles perfekt...
     

Diese Seite empfehlen