iTunes 4.9 ist da.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofmeyer, 28. Juni 2005.

  1. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich installiere gerade über die SoftwareAktualisierung. Jetzt neu mit Podcast Unterstützung.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stellt sich mir die Frage: Wer braucht Podcasts?
    Ich jedenfalls nicht.
    Aber vielleicht überzeugt mich noch jemand...;)
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    was ist denn podcast schon wieder?

    :crazy: :crazy: :crazy: :crazy:
     
  4. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Ich habe mich bislang auch noch nicht mit Podcasts beschäftigt da die fast immer von irgendwelchen Privatpersonen gemacht wurde, und das stelle ich mir eher langweilig vor, aber offenbar steigen da jetzt immer mehr Radiostationen ein, die ihre Sendungen als Podcasts zur Vefügung stellen. Das könnte mich mit der Einbindung zum iPod über iTunes schon interessieren.
     
  5. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Das ist, wenn beispielsweise das Ural-Camp-Organsiationsgommddee ein Radioprogramm bastelt und Du das über iTunes 4.9 abonnieren kannst und jedesmal automatisch die neueste Folge von Maccis Dresdner Tagebuch live im Ohr hast.

    Forschtehste? :pirat:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.


    Na das iss ja mal ne guuude Ideeee...

    *microeinschalt*

    "Hallo Wäld, hier schbrischd Mäggi leif aus Saggsn!"

    :moust: :rolleyes: :O
     
  7. mkummer

    mkummer New Member

    Nun, ist alles offenbar brandneu mit diesen PodCasts - der Link zu einem "Verzeichnis" führt allerdings bisher nur auf die unveränderte iTunes-Startseite...
     
  8. RPep

    RPep New Member

    Was soll denn das?

    Selbst die amerikanische Apple Seite wirbt noch für iTunes 4.8? wieso ist das dann schon released?

    Verstehe ich nicht. Bin super gespannt welche Podcasts denn nun in iTunes auftauchen :)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  9. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Unter www.podcast.de gibt es einen Haufen deutsche Poodcasts, einfach links einen der Links kopieren und dann in iTunes unter "Erweitert-Podcast abonnieren..." die URL einfügen.
     
  10. Kate

    Kate New Member

    Hm, im Grunde ist das so, als ob du dem Smart-Roadster in der Garage die Räder abschraubst und auf Rüttelkisten stellst, an der Wand ein Poster mit Landschaft hängst und vor der Nase mit einem Ventilator herum fuchtelst.
    :frown:
    Es ist nicht wirklich live Roadsterfeeling.

    Und ein Podcast ist eher ein Mitschnitt eines "Live"-Mixes von irgendwas, z.B. radioartiges. Ich kann dem nicht so recht was abgewinnen. Andererseits: Die meisten Radioprogramme kommen auch vom Band... :meckert: Ist also eigentlich ein oller Hut. :biggrin:
     
  11. fux

    fux New Member

    Radioprogramme kommen schon lange nicht mehr vom BAND, sondern von der Festplatte. Aber Du hast Recht: Konserven sind sie trotzdem allzuoft...

    grüzze
    fux
     
  12. polysom

    polysom Gast

    Was echt?
    Ich dachte das sei alles live :eek:
     
  13. priv

    priv New Member

    also ich hab das bisher eigentlich auch nich benutzt.. mir war es schon zu blöd irgendwelche weblogs durch zu lesen. da hab ich mir es gar nicht erst antun wollen, noch zusatz software installieren zu müssen um das anhören zu können. aber wer weiß.

    vielleicht ises ja ganz gut
     
  14. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    So, jetzt sind auch die Podcasts im MusicStore auswählbar.
     
  15. RPep

    RPep New Member

    Solange die Auswahl (kommt wohl alles von ipodder.org Adam Curry) noch so mager ist:

    www.podster.de hat eine tolles deutsches Angebot zusammengestellt!

    Viele Grüße
    Ralf
     
  16. Click

    Click New Member

    Hallo Macwelt- Forum,
    Dies ist mein erster Beitrag bei euch- auch wenn ich schon länger mitlese. Mein Problem hat mich in unerträgliche Weltuntergangsstimmung gestürzt, ich habe iTunes 4.9 per Software- Aktualisierung installiert, dann iTunes erneut gestartet. Das Starten von iTunes hat ungewöhnlich lange gedauert, zwischendurch bekam ich auch die Meldung, dass iTunes nicht mehr reagiere. Nach einigen Minuten war dann iTunes 4.9 geöffnet, aber meine gesamte Musik ist verschwunden. Meine Playlists sind weg, meine gekaufte Musik, einfach alles :O. Habt ihr eine Idee, wie ich zurück an meine geliebten Titel komme? Im Notfall habe ich die Musik auch noch auf meinem iPod, von dem ich etwas umständlich meine Musik wiederherstellen könnte, lieber wäre es mir aber, wenn sich die Musik direkt vom Mac wiederherstellen ließen.
    Vielen Dank, Jonas
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hallo Click,

    schau mal in deinem Ordner "Musik" nach, da sollten die Tracks eigentlich in einem Unterordner "Itunes" liegen...dann kannst du sie einfach zur Bibliothek hinzufügen (iTunes, Menü Ablage)

    *daumendrück*
     
  18. Click

    Click New Member

    Hey Macci,
    Wenn man die Titel einfach wieder reinzieht, gehen die Informationen wie Bewertung, Zähler etc. verloren. Diese Informationen sind mir aber total wichtig, gibt es noch eine Möglichkeit, bei der diese gerettet werden können?
    Dankesehr :)
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    hmmm...wüßte nicht, dass man eine zerstörte Library wieder hinbekommt...aber vielleicht ist jemand anderes schlauer...

    *nochmehrdaumendrück*
     
  20. stefan

    stefan New Member

    uff, library zerschossen nach install von 4.9. das sollte nicht sein. erinnert mich an die version von itunes, wo der installer in einzelfällen die festplatte gelöscht hatte. war auch eine schöne apple episode.

    hast du schon mal die rechte geprüft. *daumendrück*


    gruß

    s
     

Diese Seite empfehlen