iTunes 4 - alles in AAC konvertieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Radiostar, 1. Mai 2003.

  1. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    gut dann dauert es ohne Seti wohl nur 12-18 Stunden.

    Joern
     
  2. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Habe gerade mal etwas rumgespielt.

    Ich habe eine 5,5 MB grosse mp3 Datei in eine AAC Datei umgewandelt (via iTunes).

    Nun hat die Datei eine Dateigroesse von 4,5 MB und klingt (IMHO) genau so gut wie die 1MB groessere Datei!

    Ueberlegung: Ich habe im Durchschnitt 5,4 MB pro mp3 Datei. Spare ich durch Umwandlung bei jeder 1MB macht dass bei mir eine Platzersparnis von 2241 MB --> 2,24 GB !!!

    Das ist doch schon ne Menge!

    Was meint ihr spricht dagegen oder noch dafür seine mp3 Dateien in AAC zu wandeln.

    Gruesse,
    radiostar
     
  3. batsch

    batsch New Member

    Probier mal die Suchfunktion, da gab's schon ein paar Monsterthreads dazu.

    :)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kannst Du machen.

    Ich habe die mp3 auch umgewandelt.
    Mit Bildchen und höherer Datenrate(ACC) blieb die Größe dann gleich.
     
  5. Radiostar

    Radiostar Gast

    ..ach, immer diese Suchfunktion!

    ;-)
     
  6. munichmac

    munichmac New Member

    hast du die mp3-dateien direkt in acc umgewandelt ?
     
  7. benz

    benz New Member

    Habe ich auch gemacht. Habe etwa 1400 Songs umgewandelt und dabei über zwei Giga gespart! Ob ich nun die Bestellung für den 30er iPod canceln soll? ;-)

    Gruss benz
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Man wählt die mp3 aus und geht dann über die Menüleiste in "in ACC konvertieren".

    Bei gleichbleibender Datenrate spart man Platz.

    Klangqualität bleibt gleich.
     
  9. munichmac

    munichmac New Member

    und wie hoch ist der klangverlust, wenn du direkt von mp3 auf acc gehst ?
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  12. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Hi,

    habe ein Lied mit 192 Kbit von MP3 (192 Kbit) auf AAC konvertiert. MP3 hatte 6,8 MB, AAC hatte 6,9 MB.

    Scheint also, bei gleicher Datenrate gleiche Datenmenge. Nun heißt es ja das AAC eine kleinere Datenrate für die gleiche Qualität benötigt. Ist das so? Denn sonst hätte es ja keine Vorteile.

    Wenn der Music Store bei uns dann kommen sollte, kann man es doch auch paralel laufen lassen?!

    Gruß Michael
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Also hast Du in der Bibliothek alle Titel markiert und dann ein einem Rutsch in AAC konvertiert ?

    Joern
     
  14. munichmac

    munichmac New Member

  15. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...welche Datenrate hast Du denn bei den ACC Einstellungen gewählt?
     
  16. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Auch 192, hab mich wohl ein wenig kompliziert ausgedrückt.:)
     
  17. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...aha...haette 128 bei AAC nicht gereicht um die Qualtität von einem 192er mp3 zu erhalten?

    Fragen ueber Fragen!
     
  18. benz

    benz New Member

    Meine ursprünglichen MP3 hatten eine Datenrate von mindestens 192-224KBit/S. Ich kann mit den gelieferten Kopfhörern keinen Unterschied bemerken. Ausser bei klassischen Werken meine ich deutliche Unterschiede zur CD zu hören.
    Zu Hause höre ich eh nur ab CD... Ich liebe eben das Knistern in den Lautsprechern, wenn die Nadel über feine Staubmoleküle kratzt... ;-)

    Gruss benz
     
  19. benz

    benz New Member

    Heisse ich Charly? ;-)
    Ich bleibe bei weiss. Habe gar nicht gewusst, dass es eine schwarze Ausgabe gibt... Auf dem Photo ("Live...") auf der Apple-Site handelt es sich meines Erachtens auch um ein weisses Gerät, das aber nur von Hinten dezent angleuchtet wird und schwarz erscheint, damit die Hintergrundbeleuchtung so richtig wirken kann...

    Gruss benz
     
  20. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Habe im anderen Forum gelesen, 128 AAC hat gleiche Qualität wie 160 MP3. Wahrscheinlich alles noch zu früh für mich. Ich warte noch ab.
     

Diese Seite empfehlen