iTunes ändert ungewollt Album-Titel

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wileyh, 25. Juni 2011.

  1. wileyh

    wileyh Member

    Hallo,
    in iTunes nervt ganz gewaltig, dass, wenn ich einen Album-Titel ändere, automatisch ein anderes Musikstück auch mit diesem Titel versehen wird, stelle ich das wieder richtig, hat der zuvor eingegebene Titel jetzt den des eben wieder richtig gestellten Titels angenommen.
    Ich weiß nicht, wie ich aus dieser Misere herauskomme, mir ist jetzt aber klar, warum so viele Alben, die auch nur einzelne Musikstücke sind, falsch betitelt sind.
    Ich arbeite mit MAC OS-X 10.6.7

    Vielen dank für Eure Hilfe
     
  2. Reanimator

    Reanimator New Member

    ? Kommt mir sehr seltsam vor. Du hast nicht etwa zufälligerweise mehrere Titel gleichzeitig ausgewählt? Oder die genannten Titel als "Teil einer Compilation" markiert?
    Ansonsten vielleicht mal die übliche Routine bei spinnendem iTunes befolgen, also Preferences und "iTunes Music Library.xml" (im iTunes-Ordner) löschen.

    Viel Erfolg!
     
  3. wileyh

    wileyh Member

    Hallo,
    vielen Dank für die Antwort.
    Ich weiß zwar noch immer nicht, warum i Tunes die Namen verschiedener Album-Titel ändert, wenn ich ein anderes Musikstück mit einem Album-Titel versehe.
    Z. Zt. versuche ich Ordnung in iTunes zu bringen, ich habe sehr viel Musik (Jazz), die ich vom Radio aufgenommen oder von meinen DAT-Kassetten übernommen habe, dazu gibt es dann natürlich keine Alben aus iTunes, muss ich also sebst ewas eingeben.

    Jetzt habe ich nochmals nachgelesen, dass wenn ich einen Titel mit Befehl/I anklicke, kann ich dort meine Eingaben machen, es wird dann kein weiteres Musikstück mit demselben Titel versehen, außerdem kann ich viel detaillierter Daten eingeben.

    Also vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen