iTunes als Radiowecker?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thomas Treyer, 4. Mai 2001.

  1. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo,

    ich würde gerne mit Hilfe von iTunes aus meinem iBook einen Radiowecker machen. Im Kontrollfeld "Energie sparen" kann ich ja einstellen, wann der Mac automatisch aus dem Ruhezustand erwacht.

    1. Frage: Der Mac kommt zwar automatisch zur richtigen Zeit aus dem Ruhezustand hoch, iTunes ist dann aber völlig stumm. Ich muss dann zuerst auf die Playtaste von iTunes drücken, damit der Radiosender kommt. Das ist natürlich nicht der Sinn eines Weckers!!! Wie bringe ich iTunes dazu, nach dem Ruhezustand da weiterzumachen, wo es vor dem Ruhezustand aufgehört hat?

    2. Gibt es vielleicht noch eine bessere Möglichkeit als das Kontrollfeld "Energie sparen", um die nächste Weckzeit zu programmieren?

    Thomas
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    doch mal ein Alias von iTunes in den "Startobjekte"-Ordner zu legen. Vielleicht haut's hin.
     
  3. JohannesRi

    JohannesRi New Member

    dann darfst du aber nicht aus dem ruhezustand erwachen, sondern die ein/aus Zeiten deines macs verwenden, achso, dann spielt es ja auch nicht gleich ab und Mehrere Benutzer werden dann auch zum Problem.
    Weis einer zufällig ob ich meinen mac so einstellen kann das er sich bei jedem start automatisch einwählt???
    -jo-
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    1. Startobjekteordner + Apple Script (müßte glaub gehen)
    2. Kontrollfeld Computer Ein/Aus schaltet Deinen Mac automatisch aus und wieder ein. Der Vorteil liegt darin, daß die Kiste ganz aus ist. Es funktioniert auch, wenn Du schon früher manuell ausschaltest. (Das Kontrollfeld ist auf der System CD, falls es noch nicht installiert sein sollte.)
     

Diese Seite empfehlen