iTunes am Login-Fenster laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 10. Juni 2005.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Bei Panther konnte man - wie bei anderen Multi-User-Systemen auch - seinen Arbeitsplatz auch bei laufendem iTunes verlassen und zum Login-Fenster wechseln. iTunes hat dann weiter gespielt, was sehr schön war, weil iTunes mein Radio iswt, das die ganze Wohnung "beschallt". Jetzt unter Tiger hört iTunes sofort mit der Musik auf, sobald ich über den schnellen Benutzerwechsel zum Login-Fenster gehe.

    Hat jemand eine Idee, warum die das geändert haben? Oder kann man da irgendwo selbst etwas umstellen?
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Eine Lösung zu diesem "Problem" würde mich auch mal interessiern :nicken:
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Kennst Du das Lied, "Du bist nicht allein..." ;) Das können wir ja mal eben anstimmen. Auf drei: Eins, zwei...
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das Problem ist inzwischen hinlänglich bekannt, aber eine "Lösung" scheint es bisher noch nicht zu geben.
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Es ist ja nicht so, das ich ständig im Zweitaccount arbeite wenn im eigentlichen iTunes läuft, aber unter Panther war das sehr schön, wenn man mal als root arbeiten mussta, das man trotzdem noch zugedudelt wurde :xmas:

    Da kann man nur warten, bis es vielleicht mal ne Lösung gibt :frown:
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Ich hatte jetzt was gefunden, was eigentlich für den Panther geschrieben wurde, womit man iTunes von einem anderen Benutzer aus steuern kann, hat auch soweit ganz gut geklappt, nur hören kann ich trotzdem nichts. Die Befehle sind aber schon bei iTunes angekommen, hat es vorher nicht gespielt und ich im anderen Benutzer Play gedrückt hatte, lief auch wirklich die Musik, nur eben nicht hörbar für andere :frown:

    http://hackingthesoul.com/software/itir/
    Dort gibts das…
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Okay, diese Anwendung hält immerhin einen Radiostream aktiv. Hörbar ist er aber tatsächlich dann nicht mehr. Nutzlos? Ich fürchte schon... :frown:
     
  8. Gueti

    Gueti New Member

    Naja, das itunes aufhört bei einem Benutzerwechsel zu spielen ist noch einfach zu verstehen, da der andere Buntzer ja möglicherweise auch seine Musik hören will.

    Wieso bei mir nach einem Benutzerwechsel und erneutem Zurückkehren zum Ursprungsaccount sich gar keine Tonausgabe über die Soundstick aktivieren lässt, verstehe ich jedoch gar nicht mehr. Zwar spielt iTunes oder andere Audioprogs weitere ihre Quelle, jedoch ist die Verbindung zu dem Ausgabegerät völlig gekappt. Nicht einmal aus- und einstöpseln der USB-Sticks hilft weiter, lediglich ein Neustart. Jeder schnelle Benutzerwechsel wird dann jeweils zum ganz langsam ärgerlichen Vergnügen
     

Diese Seite empfehlen