itunes auf performa 5200?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ihans, 8. August 2003.

  1. ihans

    ihans New Member

    nochmal ich, war nochmals beim A&V, den Performa würde er mir für 60euro verkaufen, monitor ist ok.
    läuft da itunes drauf?Bei ebay sind ja gute Angebote, die kann man sich aberr leider nicht vorführen lassen...vielleicht sind 200mhz aber doch besser!
    Hans
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich würde sagen: Vergiss es!

    Wir haben als Zweitrechner (naja, inzwischen Drittrechner) einen Performa 5400 (der hat 180 MHz) und der ist mit MacOS 8.1 ziemlich ausgereizt. Sowohl prozessor- als auch RAM-mäßig. Für iTunes braucht es meines Wissens aber mindestens MacOS 9, damit ist so ein Performa reichlich überfordert. 'Normale' Mp3-Player (z.B. Audion) laufen auf den 180 MHz Performa gerade noch so eben, mit vereinzelten Rucklern und Aussetzern. MP3 encodieren kannst Du ganz vergessen, da braucht er die ganze Nacht für eine einzige CD.

    Mit dem eingebauten CD-Laufwerk lassen sich Musik-CDs aber gut abspielen. Unser 5400er hat auch noch einen Fernsehtuner und eine Fernbedienung (mit der man ihn sogar ein- und ausschalten kann!) und gibt damit einen passablen Zweitfernseher ab - nur aus diesem Grund haben wir ihn überhaupt noch.

    ciao, maximilian
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kann man so nicht sagen: Ich habe einen Quadra 950 mit 100 MHz-PPC-Karte und Mac OS 8.6, und der ist für Schreibarbeiten und Internet noch ausreichend. iTunes 2.0.4 läuft auch darauf, aber MP3s kodieren ist wirklich eine Qual.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich würde allerdings eher ein paar Euro mehr ausgeben für einen Rechner mit 200 MHz. Man hat es dann wirklich leichter.
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Eine 100 MHz PPC-Karte, die hat einen Power PC 601-Prozessor, ist dem 160 (oder irgendwas) MHz 603e-Prozessor im Quadra 5200 haushoch überlegen!

    Ich habe auch noch einen 7100 PowerMac (80 MHz), auf dem läuft MacOS 9 sogar recht vernünftig. Zwar hab' ichs nicht probiert, aber auch iTunes würde ich ihm zutrauen. Solche Dinger (7000er) gibt's bei eBay übrigens für zweistellige Euro-Beträge, da hat man m.E. wesentlich mehr davon als von einem Performa.

    ciao, maximilian
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, die Karte hat einen PPC 601. Vielleicht hast du Recht.
     
  7. ihans

    ihans New Member

    So dann lass ich das mal mit dem Performa, werde dann mal bei ebay nach was schnellerem schauen, kann mir einer so eine all-in-one Lösung Empfehlen?iMac ist zu teuer!mp3 kodieren wird auf iBook gemacht!
     

Diese Seite empfehlen