iTunes Bibiothek aufräumen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slownick, 1. Juli 2004.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hey Leute, gibt es da eigtl nicht eine Funktion, die alles alten Links zu nicht mehr vorhanden Datein (z.B. MP3-CDs die ich nur einmal eingelegt habe oder so) und doüülete Links aud der Bibliothek automatisch zu entfernen?
    Und wie habt ihr euere iTunes songs sonst so sortiert - habt ihr etwas z.B. playlist nach Typ (POP, Rock, Jazz...) angelegt oder nach Jahrgängen (70er, 80er, 90er...) oder wie?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ja, gibt es. Es gibt eine umfangreiche scripdammlung im netz und da iTunes apllescript fähig ist und das menü fest eingebunden ist kann man da auch das script "remove dead tracks" benutzen. da gibts noch viele andere gute scripte, z.B. den CD manager der Daten CDs die MP3s enthalten automatisch als Playlist "mounted" etc ...

    massig iTunes Scripte sortiert nach kategorie:
    => http://www.malcolmadams.com/itunes/index.php
     
  3. slownick

    slownick New Member

    Cool - vielen dank kawi!!! Jetzt fragt sich nur noch wie ihr eure songs so sortiert?!
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Danke kawi, ist prima.

    :D
     
  5. slownick

    slownick New Member

    Jo also ich habe jetzt ein script "iTunes Track CPR v1.3", das mir alle "toten" songs anzeigt und sie wieder mit nem Ausrufezeichen versieht und auch tote verweise neu belebt. jetzt brauche ich aber noch ein script, das mir alle diese toten verweise auch löscht - kennt jemand so ein script?
     
  6. Singer

    Singer Active Member

  7. maccie

    maccie New Member

    Super remove dead tracks

    Auf der "kawi-Seite"
     
  8. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Sowas hab ich schon immer vermisst! :D
    THX!
     
  9. maccie

    maccie New Member

    Ohne Rechner wüssten wir gar nicht, was wir alles vermissen. :cool:
     
  10. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Tja, was Du nicht weißt, macht dich nicht heiß. ;)
     
  11. slownick

    slownick New Member

    Mich würde immer noch interressieren wie ihr eure songs so sortiert habt - ob jetzt ne eigene playlist nach Genre (Jazz, Pop, Rock etc. ) oder nach Jahrgang (60er, 70er, etc.) oder wie?
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    ~ Alben nach Stil ind
    A - Alben nach Interpreten
    B - Einzelne Songs nach Interpreten
    X - Einzelne Songs nach Stil
    Z - non-musik

    dabei finden sich alle *A- Alben nach Interpreten* auch in den entsprechenden *~ Alben nach Stil* In den B- Interpreten befinden sich mehrere Songs desjenigen die aber nicht auf einem album sind. In den X - Stil Listen befinden keine Songs der Alben, nur vereinzelt kreuz und quer gewürfelte Einzelsongs.

    anbei eine fabrlich abgesetzte Grafik meiner Playlist inkl Legende deren Struktur - weil es dich ja so brennen interessiert ;-)
     
  13. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Also, ich verlaß mich da auf die gute Filterfunktion in iTunes und die Vollständigkeit meiner mp3 Tags in den einzelnen Stücken. Klappt eigentlich auch ganz gut, wenn ich meine CDs rippe und dann von CDDB die Daten kommen.
    Ansonsten habe ich ein paar Playlisten manuell angelegt, die mehr so nach Stimmung zusammengefasste Lieder enthalten.

    Friedhelm
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Macht das Sinn? In der Übersicht kannst Du doch wunderbar filtern und sortiern, das reicht für die genannten Zwecke.

    Aber: Weil ich die komplette Musiksammlung nicht auf den iPod bekomme, möchte ich darauf mindestens meine Lieblingslieder haben, und zwar die, die ich am längsten nicht gehört habe --> Smart Playlist:
    "Meine Wertung" "ist grösser als" "(drei Sterne)"
    "Maximal 200 Titel" sortiert nach "Zuletzt gespielt - älter"

    Zudem schliesse ich noch ein paar Musikrichtungen aus.

    Das ist die Playlist, die ich ständig höre. Bei der nächsten Synchronisation mit iTunes fliegen die gespielten Stücke aus der Playlist raus, und die am längsten nicht mehr gespielten kommen rein.

    Ciao
    Napfekarl
     
  15. slownick

    slownick New Member

    Hey Leute, gibt es da eigtl nicht eine Funktion, die alles alten Links zu nicht mehr vorhanden Datein (z.B. MP3-CDs die ich nur einmal eingelegt habe oder so) und doüülete Links aud der Bibliothek automatisch zu entfernen?
    Und wie habt ihr euere iTunes songs sonst so sortiert - habt ihr etwas z.B. playlist nach Typ (POP, Rock, Jazz...) angelegt oder nach Jahrgängen (70er, 80er, 90er...) oder wie?
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    ja, gibt es. Es gibt eine umfangreiche scripdammlung im netz und da iTunes apllescript fähig ist und das menü fest eingebunden ist kann man da auch das script "remove dead tracks" benutzen. da gibts noch viele andere gute scripte, z.B. den CD manager der Daten CDs die MP3s enthalten automatisch als Playlist "mounted" etc ...

    massig iTunes Scripte sortiert nach kategorie:
    => http://www.malcolmadams.com/itunes/index.php
     
  17. slownick

    slownick New Member

    Cool - vielen dank kawi!!! Jetzt fragt sich nur noch wie ihr eure songs so sortiert?!
     
  18. maccie

    maccie New Member

    Danke kawi, ist prima.

    :D
     
  19. slownick

    slownick New Member

    Jo also ich habe jetzt ein script "iTunes Track CPR v1.3", das mir alle "toten" songs anzeigt und sie wieder mit nem Ausrufezeichen versieht und auch tote verweise neu belebt. jetzt brauche ich aber noch ein script, das mir alle diese toten verweise auch löscht - kennt jemand so ein script?
     
  20. Singer

    Singer Active Member

Diese Seite empfehlen