Itunes Bibliothek unter mehrerern Benutzer Profilen benutzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chiropraktiker, 5. November 2006.

  1. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    Hallo,
    ich habe auf meinem Rechner mehrere Profile und möchte gerne meine itunes Bibliothek unter allen Profilen nutzen und erweitern können, geht das und wenn ja wie?


    Grüße

    Chiropraktiker
     
  2. hm

    hm New Member

    ..komisch, eine ähnliche Frage wollte ich auch gerade stellen.

    Der Hintergrund, - vor knapp 2 Wochen war mein Powerbook in Reparatur (Klickschalter defekt nach 1 Jahr & 3 Monaten = Austausch der kompletten Oberschale ohne Tastatur = Reparaturkosten 250 EUR :confused: ,...Danke Apple, wenn das Teil wenigsten vergoldet wäre hätte ich für diesen Preis eine Erklärung :teufel: :meckert: ) und ich hatte deshalb die HD gut leeergeräumt inclusive der iTunes Bibliotheken. Das Rückkopieren machte ich dann mittels meinem iPod und dem Freewareprogramm "Senuti". So weit so gut, die Titel wurden allsamt auf den Rechner kpoiert, aber leider nicht die selbserstellten Playlisten. Deshalb schliese ich mich der Frage an, - wie kann man seinen eigenen Playlisten auf einen zweiten Rechner kopieren ? :rolleyes:
     
  3. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    Ich will am gleichen Rechner unter verschiedenen Profilen arbeiten und nicht jedesmal wenn ich z.B. neue Musik von CD lade die wieder manuell in die Bibliothek des anderen Profil hinzu fügen, es soll also die gleiche Bibliothek unter 2 verschiedenen Benutzern gebraucht bzw aktualisiert werden.....


    Grüße

    Chiropraktiker
     
  4. Lila55

    Lila55 New Member

    Bei mir ist in den Einstellungen von iTunes unter "Freigabe" markiert: Gesamte Bibliothek gemeinsam nutzen. Wenn ich mich unter einem anderen Profil einlogge habe ich so auch vollen Zugriff auf die Bibliothek.

    Edit: Nur das mit dem erweitern funktioniert so vermutlich nicht, oder? :confused:
     
  5. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    dann mußt Du auch unter dem ersten Namen eingelogt sein und kannst z.B. keine stücke auf deinen MP3 Player ziehen. Es muß doch irgendwie möglich sein, die Libary so abzulegen, das man mit einem anderen profil damit zugreifen kann und sie nicht aufgrund von zugriffsrechten nicht erreichbar ist (also nicht unter Benutzer/).....

    Muß man itunes etwa dafür umschreiben?

    grüße

    Chiro
     
  6. waldi456

    waldi456 New Member

    Hallo,

    habe grade ein recht ähnliches Problem.

    Evtl. kommst du aber damit weiter, beim starten von iTunes die alt-Taste gedrückt zu halten. Dann kann man eine neue Bibliothek anlegen, die auch ausserhalb des Benutzerordeners liegen kann. Man kann auch auf eine vorhandene Bibliothek zurückgreifen. Vielleicht hilft's dir ja.

    Gruß Ralf

    P.S.: ich möchte Ähnliches über das Netzwerk realisieren und würde nun noch gerne wissen, ob es eine solche Auswahl der Bibliothek auch unter Windows-iTunes gibt?
     
  7. nikitelli

    nikitelli New Member

    Eine Möglichkeit ist es vom iTunes Standardspeicherort wegzugehen.
    Dafür kannst du iTunes in den Einstellungen konfigurieren.

    zb.
    Erweitert > Speicherort für iTunes Music:
    Macintosh HD - Benutzer:für alle Benutzer:music

    Den Ordner music legst du an und der beinhaltet deine Titel.

    Wenn du das bei allen Profilen machst, sehen alle user die Titel. Nachteil: wenn du eine CD einlegst und die Titel von iTunes rippst - also auf die disk kopierst - dann wandern sie wieder in die eigene iTunes library rein, und andere Profile erkennen die neuen Titel nicht! Daher man muß alles Titel nach music manuell oder via Automator kopieren.

    So würde ich das mal probieren. Möglicherweise ist meine Idee auch nicht ideal, aber ich lasse mich auch gerne ausbessern :)

    Nick
     
  8. schumi

    schumi New Member

    ist immer schön alte Themen auf den 1. Platz zu setzen :D

    Wenn ich also 2 iPods habe, muss ich zwei Profile erstellen, damit nich die gleiche musik auf beiden drauf ist.

    man könnte aber auch mit Playlist arbeiten, man hätte dann aber auf dem iPod die musik nicht unter Interpret, Album etc hinterlegt......meinte ich.

    Gibt es denn keine andere Möglichkeit im iTunes zwei Bibliotheken zu erstellen? eine für iPod A und eine für iPod B? Das müsste doch gehen, wenn die Teile auch anders benamst sind?

    Fragen über Fragen
     

Diese Seite empfehlen