iTunes brennt falsch unter 4.3 und OS X.3.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von HOWDOUDO, 6. Januar 2004.

  1. HOWDOUDO

    HOWDOUDO New Member

    Mann langsam werde ich irre ! Kurz vor Weihnachten habe ich nen ganzen teil Alben (Vinyl 4-6 fach LP's) bei ebay verkauft . We gewöhnlich habe ich alle LP's in meinen iMac G4 Combi importiert . Alles fein säuberlich per Hand benannt und Playlists erstellt . Alles ganz wunderbar . Ein 10er pack ib@ase rohlinge wie üblich gekauft und entsprechend gebrannt . Ergebnis Von 10 CD's nimmt mein Pioneer CDJ 100 nur 4 an - Bei 6 zeigt er ERROR . Nix zu machen Noch ein 10er pack geholt und heute nacht 8 LP Seiten importiert und 2 CD's gebrannt . Unter info hatte ich dann eben nen komischen effekt - da stand einmal NUR LESEN . Sonst aber immer LESEN UND SCHREIBEN.
    Fakt ist , dass die Musik CD's AIFF Format . also Quicktime mäßig aufgenommen und anschliessend in iTunes importiert und per Playlist dann jeweils um die 700 MB rum als Musik Daten gebrannt wurden . Der CD Player nimmt sie nicht . Und das Uralt Radio/CD Teil in der Küche sagt auch error,

    Wieso das jetzt auf mal ? ich habe dutzende selbstgebrannte Rohlinge , die ich mit dem CD Player abspielen kann ob von CD oder Vinyl , eigene DJ Mixe vom Mischplt und 2 Turntables -ganz egal - Schiebe ich die gebrannten CD's wieder in den iMac werden sie sofort erkannt und mit Titel angezeigt und abgespielt ! Das Phänomen ist ganz neu und erst seit dem Update auf Panther bzw auf iTunes 4.3 aufgetreten . Das hat bestimmt mit den ID Tags zu tun . jetzt darf ich wohl meine eigenen Mixe nicht mehr brennen !?!
    Wer weiss Rat ?
    Ne alte Version von iTunes würde hoffentlich helfen - Wenn einer noch eine hat bitte melden.
     
  2. raincheck

    raincheck New Member

    >>Fakt ist , dass die Musik CD's AIFF Format . also Quicktime mäßig aufgenommen und anschliessend in iTunes importiert und per Playlist dann jeweils um die 700 MB rum als Musik Daten gebrannt wurden . Der CD Player nimmt sie nicht . Und das Uralt Radio/CD Teil in der Küche sagt auch error, <<

    Wäre auch ein Wunder, wenn ein Uralt-CD-Spieler Daten-CDs lesen und wiedergeben könnte. Du musst die schon als Audio-CDs brennen, um sie mit jedem x-beliebigen CD-Player zu hören...
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    iTunes 4.3? Habe ich da etwas nicht mitbekommen? Wahrscheinlich eine nicht ganz ausgereifte Beta-Version?

    :D

    Ansonsten: das CD-Format ist falsch gewählt. Es müsste im Format "Audio-CD (AIFF)" gebrannt werden. Dabei gehen übrigens auch alle Zusatzinformationen wie Songtitel, DRM-Hinweise etc. "verloren" (dann heißen die Titel nur noch "track 01" etc.).
     
  4. alberti11

    alberti11 New Member

    @HOWDOUDO

    Hast du bei den iTunes Voreinstellungen auch <Audio CD> ausgewählt?
    wenn du da aus Versehen Daten CD und DVD angeklickt hast gibt´s natürlich Probleme; allerdings dürfte dann keine der gebrannten CDs lesbar sein.

    Ali
     
  5. MacOss

    MacOss New Member

    Ich weiß, das passt jetzt nicht ganz. Aber ich hatte jedesmal eine Fehlermeldung mit Abbruch des Brennvorgangs, wenn ich versucht habe, mit meinem eingebauten CD-Brenner (Röhren-iMac 600 MHz) eine Audio-CD mit 8-facher Geschwindigkeit - also der maximalen - zu brennen. Ich dachte zuerst, das würde an den Rohlingen liegen. Aber als ich dann auf 6-fache Brenngeschwindigkeit runtergegangen bin, hörten diese Fehlermeldungen schlagartig auf, und zwar bei CD-Rohlingen aller Fabrikate.

    Vielleicht liegt's ja an der Brenngeschwindigkeit...:confused:

    Viele Grüße, Stefan
     
  6. morty

    morty New Member

    audio cds solltest du einfach immer nur 4 fach brennen, dann klingen sie zumindest schon mal etwas besser

    wahrscheinlich ist der iMac nicht in der lage, die daten schnell genug zum brennen zu bringen, vielleicht ist die FP zu langsam, vielleicht auch einfach zu viele andere sachen noch nebenher gemacht ?
    vielleicht zu wenig arbeitsspeicher ?
    oder der rechner ist einfach völlig überlastet gewesen
    oder die rohlinge sind einfach nicht gut genug ...

    ich würd mal einfach nur langsamer brennen, wenn das doch einwandfrei funktioniert
    gruß, morty
     

Diese Seite empfehlen