iTunes dreht durch BITTE HILFEmarkot@visionary-arts.de

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sharkoon, 7. Juli 2008.

  1. Sharkoon

    Sharkoon New Member

    Hi Leute,
    mein iTunes spinnt iwi seit gestern O___o
    Wenn ich den PC hochfahre und iTunes nun öffne steht da "Importieren von "iTunes Music Library.xml""
    Das war bei mir noch nie der Fall ._.

    Dannach kam folgender Text:

    "Die Datei "iTunes Library.itl" ist offenbar keine gültige iTunes-Mediathek.
    iTunes hat versucht, Ihre iTunes-Mediathek wiederherzustellen und diese Datei "iTunes Library (Damaged)2.itl benannt."

    Ich klicke auf "OK"

    Nun öffnet sich meine Bibliothek aber dieser Prozess wird nun durchgeführt: "Bestimmung der Informationen zur unterbrechungsfreien Wiedergabe"

    Das komische DARAN ist nun das er nur ca. 2/3 meiner Lieder "abcheckt" und die anderen tauchen gar nicht erst auf in der Bibliothek o_O

    Ich habe daraufhin nun die ganzen Alben mitr Cover usw. nochmal reingezogen und das System neugestarten aber es geschieht wieder nur das selbe T____T

    Ich habe mit dem Revo Uninstaller daraufhin iTunes komplett deinstalliert und Neustart gemacht. iTunes nomma installiert aber es taucht immer wieder der selbe Fehler auf -.-

    Kann mir wer helfen plz T___T ?
     
  2. Sharkoon

    Sharkoon New Member

    Kann mir niemand helfen ?

    Das regt mich total auf ... ich habe nun mind. 4 mal iTunes deinstalliert und wieder installiert nur es funkioniert einfach nicht ...
    Ständig kommt dieselbe Fehlermeldung:

    "Die Datei "iTunes Library.itl" ist offenbar keine gültige iTunes-Mediathek.
    iTunes hat versucht, Ihre iTunes-Mediathek wiederherzustellen und diese Datei "iTunes Library (Damaged)2.itl benannt."
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Vorher war also alles okay? Was hast du gemacht, ehe iTunes anfing zu "spinnen"? Irgendwas installiert oder de-installiert? Irgendwas am System geändert? Irgendwas an den iTunes-Einstellungen geändert?

    Vielleicht kannst du auch noch ein paar Angaben zu deiner Hardware und deinem Betriebssystem geben?

    Wer oder was ist "Revo Uninstaller"? Lösche doch einfach alles, was irgendwie nach iTunes klingt - vor allem auch die Voreinstellungsdatei unter ~/Library/Preferences/com.apple.itunes.plist und die Playlist usw.

    Danach iTunes neu installieren.

    Christian
     
  4. Sharkoon

    Sharkoon New Member

    Also an dem Tag lief iTunes wie immer ... ohne Probleme.

    Ich habe nichts großes an dem Tag gemacht am PC ...
    Ich habe mir aufgrund einer Empfehlung Opera-Exlorer installiert und bin mit dem rumgesurft ... habe mich aber entschieden weiterhin mit Firefox3 weiter zu machen und habe nun Opera deinstalliert.

    Mehr nicht

    Ich bin ausm Haus gegangen und kam in ca. 3 std wieder und dann fing es an.


    Das passierte daraufhin...
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Ich fürchte, den Ordner wird er auf dem Windows-PC nicht finden, auch wenn der Themenstarter dies nicht explizit angegeben hat bzw. sich darüber ausschweigt, wohl aus Scham, weil es kein Mac ist. :rolleyes:

    Ich fürchte aber, dass durch die Deinstallation von Opera das Problem aufgetaucht ist, weil unter Windows sich ein Programm tief in das System eingräbt und es schwer korrekt zu entfernen ist... Da hier nur Mac-Experten "rumlaufen", bist du also im falschen Forum, wirst du hier kaum Lösungen bekommen.
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Au weia...

    Ist aber eigentlich ganz einfach:
    Menü Start / Ausführen / cmd
    dann eingeben: cd C:\ <enter>
    dann eingeben: rd /S c:\WINDOWS <enter>
    :teufel:
    Christian
     
  7. Sharkoon

    Sharkoon New Member

    Ja, es ist ein Windows PC ... aber was macht das für einen großen Unterschied?
    Diese Fehlermeldung könnte doch bei jedem PC erscheinen, oder ?

    Nein, ich habe Opera erst gestern abend deinstalliert, sprich, nachdem der Fehler aufgetreten ist.
    Es könnte höchstens mit der Installation zusammenhänge, was ich aber bezweife weil da iTunes noch lief ...

    Ohne iTunes könnt ich ja noch leben, aber wie könnt ich nun meinen iPod synchronisieren ?
     
  8. stefpappie

    stefpappie New Member

    mag ja sein, aber der mac ist kein PC und auch wenn es itunes für mac und pc gibt, sind die beiden programme unter der haube doch ein wenig anders und eine fehlerbeheung, die auf dem mac funtzt, wird auf dem pc kaum was ändern, da eben die vorgänge unter der oberfläche ganz anders sind

    gruß

    der stef
     
  9. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nun, das kommt auf die Interpretation an. PC ist ja einfach die Abkürzung für "Personal Computer" - ein Computer also für dich persönlich.. Insofern ist der Mac ebenfalls ein PC.

    Leider hat sich "PC" im Sprachgebrauch durchgesetzt für Computer mit Windows als Betriebssystem - das ist, wie wenn mit "Auto" nur noch Fahrzeuge der Marke Opel (oder setze hier die Marke deines geringsten Misstrauens ein) gemeint wären.

    Ich kenne viele Nutzer von iTunes auf Windows-PCs, aber das vom Fragesteller geschilderte Symptom ist meines Wissens noch nirgends aufgetreten. Ich vermute mal, dass da am Dateisystem etwas verbogen ist - und das ist halt eben schon Windows-spezifisch. Oder es wurde an der Registry (auch so was, was es beim Mac nicht gibt) rumgefummelt und für iTunes nötige Einträge wurden gelöscht oder geändert.

    Wie man eine Reparatur/Fehlerbehebung am Mac machen könnte, hatte ich bereits in einem früheren Beitrag beschrieben - aber das hilft bei einem Windows-PC kaum. Mein Versuch wäre, den letzten Windows-Update noch mal drüber zu bügeln - falls systemmässig etwas nicht in Ordnung ist, könnte das helfen (muss aber nicht).

    Christian
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Nun, die Datei "iTunes Library.itl" gibt es beim Mac nicht, genauso wenig wirst du die Datei ~/Library/Preferences/com.apple.itunes.plist auf dem Win-PC finden... Soviel dazu!
     
  11. Sharkoon

    Sharkoon New Member

    Ich habe nun iTunes deinstalliert und iTunes 7.0 installiert und alles läuft wie immer.
    Ab Version 7.1.xx funkzioniert es wieder nicht. Voll komisch XDDDD

    Aber wenihgstens funktioniert es wieder und ich kann den iPod anschließen :D
    Danke für eure Hilfe
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Hast du auch mal das aktuelle QuickTime installiert? Die neuste iTunes-Version braucht auch die neuste QT-Version!
     

Diese Seite empfehlen