iTunes erkennt iPod nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kola, 28. Oktober 2007.

  1. Kola

    Kola New Member

    Moin Leute,

    vor kurzem hab ich das Firewire Kabel ausversehen abgezogen, obwohl der iPod bein iTunes noch nicht abgemeldet war (der zickt aber leider auch schon seit geraumer Zeit herum, ich meine ich hätte ihn nämlich bereits abgemeldet gehabt). Jetzt erkennt ihn iTunes nicht mehr automatisch. Auch erscheint er nicht mehr als Drive auf dem Desktop (das macht mir am meisten Sorgen). Aufladen lässt er sich jedoch noch, also scheint der Firewire-Port in Ordnung zu sein. Hab den iPod mehrmals resetted, mein PowerBook neu gestartet, auch die neueste iTunes Soft ist drauf, sprich: Ich weiss nicht mehr weiter. Vielleicht kennt jemand von Euch eine Lösung? Liegt's vielleicht sogar an dem aktuellen iTunes Update, dass den alten iPod nicht mehr unterstützt?

    Powerbook G4 10.4.10
    iPod 3G, 15GB (also der vorm Click Wheel)
    iTunes 7.4.2 (4)

    Danke schonmal. Man merkt erst in solchen Situationen wie abhängig man von dem ganzen Mist geworden ist. :)
     
  2. Kola

    Kola New Member

    Zu Hülf!
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das ist mir bei meinem iPod (2.G) auch schon paar mal passiert, aber nie hatte ich das Problem, ihn zu mounten. Und wenn er Rumzickte, habe ich ihn resettet. Bleibt die Frage, ob du ihn wirklich richtig zurückgesetzt hast. Je nach Modell ist die Vorgehensweise etwas anders.
     
  4. Kola

    Kola New Member

    Hi,

    wenn Du mit "zurücksetzen" das resetten meinst (das ist bei mir Play und Menue zusammen lange gedrückt) habe ich das getan. Gibt es irgendwelche Third Party Programme mit denen ich den iPod einfach komplett löschen könnte? iTunes will ja irgendwie nicht. Dummerweise erkennt noch nicht mal mein Mac den iPod.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Wenn der iPod am Mac hängt, was sagt der System Profiler???
     
  6. Kola

    Kola New Member

    Der zeigt nix an leider.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Einzige Rettung (aus meiner Sicht): lass das Teil mal paar Wochen liegen, bis der Akku ganz lehr ist. Und versuches dann nochmal. Einige berichteten, das dies funktioniert hat.
     
  8. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Und im Festplattendienstprogramm auch nix zu sehen?
     
  9. macy013

    macy013 New Member

    Machs mit festplattendienstprogramm das muss klappen wenn nicht muste wohl zum Händler huschen und dir da hilfe besorgen
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Das kann doch nicht gehen, wenn der SystemProfiler den iPod nicht anzeigt, kann er vom FDP auch nicht erkannt werden. Und dann sollte man die Finger vom FDP lassen, wenn man den iPod auch weiterhin als Musik-Player nutzen möchte. Einrichten lässt sich der iPod nur über iTunes 7.x oder einem separaten iPod-Aktualisierer (direkt von Apple downloaden!)

    Aber, solange er nicht am FW-Port erkannt wird, solange nutzt das alles nicht. Wahrscheinlich liegt es am iPod und nicht am Mac. Daher den Akku mal richtig entladen lassen und dann nochmal probieren!
     
  11. mac-g4

    mac-g4 New Member

    Ich hatte genau das gleiche Problem. Bei mir funktioniert alles wieder zur Zufriedenheit, wenn ich mein MacBook Pro ans Netz anschließe.
    Komisch, aber im "Akkumodus" erscheint mein iPod nicht.
    Egal, Hauptsache es läuft wieder rund.
    Schreib doch mal zurück, obs damit klappt.

    Servus
    mac-g4
     

Diese Seite empfehlen