iTunes - erstaunlich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von beyhoegl, 4. Juli 2002.

  1. beyhoegl

    beyhoegl Member

    oder?
    Selbsgebrannte CD führt bei Mac G4 DP 450 OS 9.1 zum Totalabsturz, PB G3 Wallstreet OS 9.2.2 importiert problemlos - wenn auch im Schneckentempo ( mal 0.6).
    Wie soll ich's deuten?

    xxx, Michael
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Hi,

    schon mal bei dem Sensibelchen eine andere CD ausprobiert? Die Prefs gelöscht?
     
  3. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Andere CD ( gebrannt ) funktioniert.
    Deutungsfrage bleibt aufrecht, wenn auch nicht mehr so dringlich.
    xxx, Michael
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    Vergiss das P-RAM nicht :)

    Also irgendwie wird es langsam doch einwenig viel. Bei jedem Problem heisst es: Prefs löschen - ja zu was hab ich denn die prefs?!?! Zum löschen?
    nein, meistens stehen da sinnvolle Einstellungen, die ich über das Auqa-Interface einstellen können sollte.
     
  5. morty

    morty New Member

    versuche mal verschiedene Rohlinge auszuprobieren, nicht jeder Brenner kommt mit allen Rohlingen gut zurecht

    gruß morty
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn bei mir eine CD mit einer Rate von unter 1-fach importiert wird, dann sind meistens Schmutz oder Fingerabdrücke auf der CD Schuld oder Kratzer, aber das lässt sich ja dann nicht mehr ändern.
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    "sinnvolle Einstellungen, die ich über das Auqa-Interface einstellen können sollte."

    Er ist mit OS 9 unterwegs. Und da geraten die Prefs schon mal durcheinander; da hilft es dann tatsächlich, sie zu Löschen. Ist ein Erfahrungswert. Ob das unter OS X auch so ist, weiß ich nicht - ich benutze es so gut wie nicht.
     
  8. alex.goe

    alex.goe New Member

    Hi Singer!

    Prefs löschen unter OS-X kann auch dort manchmal wahtre wunder bewirken!

    Gruß alex
     
  9. Tiger

    Tiger New Member

    Doch, da gibt es so ein Wunderding zum CDs polieren.

    Alf
     
  10. beyhoegl

    beyhoegl Member

    oder?
    Selbsgebrannte CD führt bei Mac G4 DP 450 OS 9.1 zum Totalabsturz, PB G3 Wallstreet OS 9.2.2 importiert problemlos - wenn auch im Schneckentempo ( mal 0.6).
    Wie soll ich's deuten?

    xxx, Michael
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Hi,

    schon mal bei dem Sensibelchen eine andere CD ausprobiert? Die Prefs gelöscht?
     
  12. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Andere CD ( gebrannt ) funktioniert.
    Deutungsfrage bleibt aufrecht, wenn auch nicht mehr so dringlich.
    xxx, Michael
     
  13. apoc7

    apoc7 New Member

    Vergiss das P-RAM nicht :)

    Also irgendwie wird es langsam doch einwenig viel. Bei jedem Problem heisst es: Prefs löschen - ja zu was hab ich denn die prefs?!?! Zum löschen?
    nein, meistens stehen da sinnvolle Einstellungen, die ich über das Auqa-Interface einstellen können sollte.
     
  14. morty

    morty New Member

    versuche mal verschiedene Rohlinge auszuprobieren, nicht jeder Brenner kommt mit allen Rohlingen gut zurecht

    gruß morty
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn bei mir eine CD mit einer Rate von unter 1-fach importiert wird, dann sind meistens Schmutz oder Fingerabdrücke auf der CD Schuld oder Kratzer, aber das lässt sich ja dann nicht mehr ändern.
     
  16. Singer

    Singer Active Member

    "sinnvolle Einstellungen, die ich über das Auqa-Interface einstellen können sollte."

    Er ist mit OS 9 unterwegs. Und da geraten die Prefs schon mal durcheinander; da hilft es dann tatsächlich, sie zu Löschen. Ist ein Erfahrungswert. Ob das unter OS X auch so ist, weiß ich nicht - ich benutze es so gut wie nicht.
     
  17. alex.goe

    alex.goe New Member

    Hi Singer!

    Prefs löschen unter OS-X kann auch dort manchmal wahtre wunder bewirken!

    Gruß alex
     
  18. Tiger

    Tiger New Member

    Doch, da gibt es so ein Wunderding zum CDs polieren.

    Alf
     
  19. beyhoegl

    beyhoegl Member

    oder?
    Selbsgebrannte CD führt bei Mac G4 DP 450 OS 9.1 zum Totalabsturz, PB G3 Wallstreet OS 9.2.2 importiert problemlos - wenn auch im Schneckentempo ( mal 0.6).
    Wie soll ich's deuten?

    xxx, Michael
     
  20. Singer

    Singer Active Member

    Hi,

    schon mal bei dem Sensibelchen eine andere CD ausprobiert? Die Prefs gelöscht?
     

Diese Seite empfehlen