iTunes Fehler "Zugriffsrechte"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Claas, 3. Juni 2003.

  1. Claas

    Claas New Member

    Nach dem Update von Mac OS 10.2.5 auf 10.2.6 und iTunes 4.0 auf 4.0.1 kann ich auf einmal keine Lieder mehr rippen! Egal welche CD ich einlege immer kommt die Meldung Fehler "Zugriffsrechte" ist aufgetreten. Egal ob ich als normaler User, admin oder root angemeldet bin. Kann mir jemand vielleicht einen Tip geben?
    :confused:
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Als ersten Schritt Permissions reparieren (in Festplatten-Dienstprogramm>Erste Hilfe). Ein paar iTunes Files werden korrigiert. Kann aber nicht sagen, ob das auch die effektive Ursache deines Problems ist.
     
  3. Claas

    Claas New Member

    Nein, das hat leider nicht funktioniert. Ich hab auch einen neuen Benutzer erstellt mitdem ich mich jetzt einlogge. Könnte das damit was zu tun haben?
     
  4. Claas

    Claas New Member

    Also, ich hab noch mal rumprobiert, wenn ich mich unter meinem alten Benutzernamen einlogge, dann geht es. Hab auch geguckt, die iTunes Library files sind von den Zugriffsrechten her alle auf meinen neunen Namen eingestellt. ich weis nun auch nicht mehr weiter.
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Hallo, wenn du einen neuen Benutzernamen annimmst, hast du ein völlig neues Account! Alle deine Einstellungen, auch Bilder, Filme, iTunesLibrary usw. gehören deinem alten Account. Mit dem neuen Account kannst du auf die Daten des alten nicht zugreifen, und die Einstellungen des neuen sind neu vorzunehmen.

    It's not a bug, it's a feature.

    Um an die Daten des alten zu kommen, logge mit dem alten Benutzernamen ein und schiebe die Ordner, die du brauchst, in ~/Öffentlich. Dann logge mit dem neuen Benutzernamen ein und hole sie aus ~/Öffentlich in die jeweiligen Ordner Bilder, Dokumente, Musik, Film usw. des neuen Accounts. Dafür hast du dann Zugriffsrecht mit dem neuen Benutzernamen.
     
  6. Claas

    Claas New Member

    Das hatte ich alles schon gemacht, auf die Lieder und die ganzen anderen Dateien konnte ich auch zugreifen.
    Die Lösung des Problems hab ich aber gerade gefunden:

    Einfach die Preference Dateien löschen!

    War wohl zu einfach um schneller drauf zu kommen.

    Naja, trotzdem danke für die Tipps!
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Im neuen Account? Und was erreichst du damit? Oder im alten?
     
  8. Claas

    Claas New Member

    Naja, jetzt kann ich wider rippen. Ich hab im Verzeichnis Users/claas/Library/Preferences die Dateien com.apple.iTunes.eq.plist und com.apple.iTunes.plist gelöscht und beim Neustart von iTunes wurden dann wieder Neue erstellt. Da war auch noch eine dritte Datei, die hab ich auch gelöscht, die ist aber jetzt nicht mehr da. Bei der war aber auch "iTunes" in der Bezeichnung. Ich hab also praktische alle Preferences die was mit iTunes zu tun haben gelöscht. Dann gings. Was ich damit bewirkt hab weis ich nicht so richtig, kenn mich mit UNIX und Programmieren nicht so aus, ich weis aber, dass ich unter Mac OS 8.x und 9.x oft, wenn ein Programm nicht richtig funktioniert hat, die Preference Dateien gelöscht habe.
     

Diese Seite empfehlen