iTunes for Windows...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von deumel, 16. Oktober 2003.

  1. deumel

    deumel New Member

  2. deumel

    deumel New Member

    und itunes 4.1 für Mac gibbet auch.
     
  3. carlo

    carlo New Member

    Und da steht was von "QuickTime 6.4 (included)" bei der Win-version...
     
  4. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    und quicktime 6.4 auch! ;)

    beides über die software - aktualisierung!
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Bin schon am saugen und werd in paar Minuten mal übers look & feel vom windows iTunes berichten und wie es mit dem streaming von PC zu Mac so klappt
     
  6. deumel

    deumel New Member

    Die Mac Version ist nicht anders als 4.01, aber die meisten Änderungen sind wohl im Store und der funzt immer noch nicht bei uns :angry:
     
  7. Oermi

    Oermi New Member

    Wisst ihr was? ich finde das scheiße dass es Itunes auf windows jetzt raus ist! es war und sollte immer ein Privileg von Mac Usern sein, so ein Programm zu haben! tsss...
     
  8. deumel

    deumel New Member

    Quatsch, jetzt sehen die Win User mal wie gute Software aussieht und in einigen Monaten kloppft Bill bei Steve an die Tür und fragt nach nem Job :D :D :D :D
     
  9. Oermi

    Oermi New Member

    ich denke aber nicht dass es windoof user geben wird, die aufgrund von itunes for windows zu macs switchen!!! und mac user in europa warten immer noch darauf! hmmm.. einfach scheiße!
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    Du meinst nach nem Jobs
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Installation ging fix, Icons sind wie vom Mac gewohnt und die GUI (was die Titelleiste betrifft) ist wohl ein Mix aus Panther und XP - der restliche Anblick ist 1:1 Mac Like.
    Screenshot von Windows 2000
     
  12. JFK2003

    JFK2003 New Member

    Ja, kann ich nur bestätigen. Handling wie auf dem Mac, gewohnt gut - auch unter Windows. Der Import geht Fix, der erste Test hat auch noch keine Bugs hervorgebracht - kurz: ich bin begeistert! :)

    Gruß, Joachim
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    im Itunes am Mac einfach in den Voreinstellungen die Option "meine Musik gemeinsam Nutzen" angeklickt ... ein kurzer Sprint ins Nachbarzimmer -> iTunes auf der DOSe listet in der Playlistspalte brav alle meine in iTunes am Mac angelegten Playlisten auf. Ich kann jeden Song der sich physisch als MP3 auf dem Mac befindet genausogut auch am PC drüben abspielen.
     
  14. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    da in der Firma nur Windows XP ohne Admin Rechte -> wie sah es mit der Installation aus ? brauche ich Admin oder nicht
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    Alle MP3s befinden sich auf dem Mac
    Am Mac spielt iTunes "Siehst du nicht" von Narziß
    Am PC spielt iTunes aus der selben Bibliothek Finntroll.

    Screenshot zeigt die vom mac bereitgestellten Playlists am W2K PC
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Keine Ahnung, hier läuft W2K und da es ein Privatrechner ohne Anschluß nach außen ist gibts da auch nur einen Hauptuser. Ich denke aber schon das man Admin Rechte braucht. Schon wegen der QT Installation (nur gebundelt, installiert sich innerhalb der iTunes Installation) und außerdem installiert iTunes auch CD Burning Support für die es einen Neustart braucht. iTunes selbst ist aber auch ohne Neustart nutzbar, nur kommt die Meldung beim Start das ohne Neustart die Brenner Unterstützung nicht benutzbar ist
     
  17. JFK2003

    JFK2003 New Member

    So, der Härtetest: die online-Datenbank der Songtitel - nichts Mac-spezifisches, aber ein besserer Test fällt mir nicht ein. "From Dusk Till Dawn"-CD eingelegt, kurze Wartezeit, und schon werden alle Titel und Interpreten angezeigt: prima, aber nichts anderes hätte ich erwartet. Dann der Hammer: ich lege eine zwölf Jahre alte "Lufthansa"-Promo-CD ein, die man auf dem freien Markt nur höchst selten bekam. Was passiert? Kurze Wartezeit - und alle Titel stehen korrekt auf dem Schirm, selbst die, die nur in abstrusen Versionen auf der CD sind.

    Dann der Schock: als ich die CD importieren will, importiert das Programm 18 mal Null Sekunden - kein Titel ist spielbar. Auch andere CDs lassen sich nicht abspielen. Was mach ich falsch?

    Gruß, Joachim
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    Die preferences. Da grauts einem wenn hinter dem schönen Itunes GUI die windows GUI zuschlägt
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    Neustart zwischendruch gemacht? Damit manche Sachen greifen bedarf es diesen.

    btw: noch ein screenshot für die Vierw options ... da kommt auch schon das hässliche Windows durch. naja nur weil man iTunes hat ist die DOSe eben noch lange kein Mac. You want more? BUY A MAC.

    So kann man die Leute auch anfixxen :)
     
  20. deumel

    deumel New Member

    Es geht bei ITunes wohl primär um den iTunes Music Store, der ist ein feter Erfolg auf dem Mac und mit der laufenden Promo in den Staten wirds wohl auch auf Win einschlagen. Vieleicht kommts dann ja doch noch nach Europa
     

Diese Seite empfehlen