iTunes im Autoradio

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thomas Treyer, 25. August 2001.

  1. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo,

    ich würde gerne meine Audio-CDs mit iTunes rippen, mit Disc Burner dann im MP3 Format auf die CD brennen und dann stundenlang im Auto Pink Floyd hören. Dazu bräuchte ich aber ein Autoradio, das MP3 CDs abspielen kann.
    .
    Frage 1: Hat jemand von euch Erfahrung damit und kann mir ein Autoradio empfehlen, das MP3-Dateien versteht, die iTunes gerippt hat?
    .
    Frage 2: Geht das mit Disc Burner oder verstehen Autoradios dieses kombinierte IS0 9660 / MAC HFS Format nicht?
    .
    Thomas

    P.S.
    Mit dieser Foren-Inflation bin ich total überfordert. Gehört dieser Beitrag nun zu "Apple und die Anderen", weil ich ja ein Fremdgerät an meinen Digital Hub anschliessen will, oder vielleicht doch eher zu "Small Talk", weil ich die Dateien ja komprimieren will (Small is beautiful)? Oder doch eher zu "OS X", weil Disk Burner und iTunes ja in der aktuellen Version unter OS X arbeiten?.

    Noch schlimmer, was mache ich, wenn ein intensiver Leser von "MacWelt" die Lösung zu meinem Problem weiß, aber diesen Beitrag nicht liest?

    Könnte man nicht einfach ein weiteres Forum machen mit dem Titel "Mac und Autoradios"? Dann wäre alles klar.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Bischen kompliziert für meinen Geschmack.
    Du kannst doch deine Original-CD kopieren und dann im Auto mit einem ganz normalen Auto-CD-Radio deine Musik hören.
    MP3 hat doch eine viel schlechtere Klangqualität.
    Oder willst Du die kompletten Pink Floyd Sachen auf eine CD pressen?
     
  3. joerch

    joerch New Member

  4. Olley

    Olley Gast

    ich hab mal von kenwood eines gesehn das sogar mit unterordnern gearbeitet hat. die mp3 files musst du dann meines wissens in iso9660 burnen. von blaupunkt solls auch eins geben. schau halt mal auf den pages der hersteller.
    Olley
     
  5. fundig

    fundig New Member

    Hat zwar nix mit einem Autoradio zu tun, aber:
    Ich habe einen DVD Player von AIWA, der spielt auch MP3- CD´s ab, sollten die in Ordnern liegen, wählt man sich per Menü auf dem TV durch die Ordner durch.
    In der Bedienungsanleitung des Player steht, das MP3- CD´s im
    ISO 9660 Format sein müssen, um sie korrekt abzuspielen und um die Titelnamen korrekt anzuzeigen.
    Jetzt habe ich probiert, die MP3´s auf eine CD-RW im HFS Format zu schreiben und diese im Player abzuspielen.
    Es ging perfekt, Ordnerstruktur ist komplett da, Titelnamen werden auch korrekt angezeigt.
    Also sollte es egal sein, ob die CD im ISO oder HFS Format gebrannt wird.
    Welche Autoradios auch MP3 abspielen, weiß ich jedoch nicht.

    Jörg
     
  6. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Ja genau, 7 bis 10 Stunden auf einer CD wären gerade im Auto sehr praktisch. Nicht, weil ich so lange am Stück fahre, aber meine CD-Sammlung umfasst ein ganzes Regal im Wohnzimmer und ich kann unmöglich in mein Auto noch so ein IKEA-Regal einbauen.

    Thomas
     
  7. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Ja, dann schaue ich mal bei Kennwood. Bei Blaupunkt war ich schon auf der Homepage, aber da gibt es keine Aussagen zu MP3.

    Thomas
     
  8. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Hallo Jörg,

    vielen Dank für den Hinweis. Wenn ich Ordner anlegen könnte und ich könnte dann im Autoradio direkt einen Ordner anwählen, wäre das echt toll. Ich glaube, ich brenne einfach mal probehalber eine CD und gehe damit zu Media-Markt oder Saturn-Hansa und probiere es einmal aus.
    .
    Eine Frage noch: Hast du die CD mit Disk Burner oder mit Toast gebrannt?

    Thomas
     
  9. joerch

    joerch New Member

    toast...
     
  10. fundig

    fundig New Member

    Die CD habe ich mit Toast gebrannt, das war noch zu Zeiten von System 8.6, da war noch nix mit Disc Burner.
    Ich vertraue auch heute noch auf Toast und Adaptec-Jam. DiscBurner kann ja MP3 CD´s nur im ISO Format brennen.

    Jörg

    P.S.: von Traxdata gibt es eine MP3 Jukebox fürs Auto, nennt sich "mStation", habe aber keine technischen Details.
    kannst ja mal unter http://www.audioart.de/shop.htm nachsehen. Dort gib es das Teil..
     
  11. tabi

    tabi New Member

    Hallo!
    In der aktuellen c't (magazin für computer technik Nr. 17) ist ein großer Artikel über MP3 im Auto und verschiedene Autoradios, die dafür geeignet sind. Leider sind die Dinger aber noch relativ teuer, ein IKEA-Reagl im Auto wäre wohl billiger... ;-)
    Der Artikel ist aber auf jeden Fall lesenswert und interessant, kann ich nur empfehlen.

    Gruß, tabi
     
  12. Thomas Treyer

    Thomas Treyer New Member

    Vielen Dank noch einmal an alle, ihr habt mir doch einige interessante Tipps gegeben. jetzt werde ich mir die C'T besorgen, ein bißchen surfen und dann im Auto MP3 hören.

    Thomas
     
  13. Energija

    Energija New Member

Diese Seite empfehlen