itunes komprimierung hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von marselito, 17. August 2003.

  1. marselito

    marselito New Member

    hallo macianer

    ich hätte gerne gewusst ob eine komrpimierung von 224 kb/s hörbar besser ist als der 192er standard (i-tunes)
    leider kann ich im moment nicht versuchen es über anhören festzustellen aber bevor ich die 35 cd´s in den rechner spiele würde ich es halt gerne richtig machen ......
    speziell wenn man den ipod mal an eine gute anlage anschliesst
    ich wäre euch sehr dankbar für einen guten rat !!!! oder wie macht ihr das ?

    danke ciao marcus
     
  2. thiesbert

    thiesbert New Member

    moin

    Also ich mache alle Songs auf 192 kbps, da ich keinen Unterschied feststellen konnte. Und wenn es einen gibt kannst du dir noch überlegen, ob dir das den Mehraufwand an Speicherplatz wert wäre.

    nimm 192, reicht voll aus.


    thies
     
  3. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Solltest du selber mal ausprobieren (subjektiv).
    Es kommt auch darauf an was für Musik du hörst ;)

    192kb (VBR) müssten reichen. Wenn du die Qualität steigern willst, würde ich nicht den iTunes eigenen Encoder sondern den iTunes-LAME Encoder 2.0.2 nehmen.

    Gruss
    Kalle
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kommt auch drauf an, ob Du itunes 4 verwendest, denn das kann auch AAC-Dateien erstellen, die besser klingen als MP3.
    Mir reicht 192kbit bei AAC wirklich aus.
     
  5. marselito

    marselito New Member

    hallo macianer

    ich hätte gerne gewusst ob eine komrpimierung von 224 kb/s hörbar besser ist als der 192er standard (i-tunes)
    leider kann ich im moment nicht versuchen es über anhören festzustellen aber bevor ich die 35 cd´s in den rechner spiele würde ich es halt gerne richtig machen ......
    speziell wenn man den ipod mal an eine gute anlage anschliesst
    ich wäre euch sehr dankbar für einen guten rat !!!! oder wie macht ihr das ?

    danke ciao marcus
     
  6. thiesbert

    thiesbert New Member

    moin

    Also ich mache alle Songs auf 192 kbps, da ich keinen Unterschied feststellen konnte. Und wenn es einen gibt kannst du dir noch überlegen, ob dir das den Mehraufwand an Speicherplatz wert wäre.

    nimm 192, reicht voll aus.


    thies
     
  7. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Solltest du selber mal ausprobieren (subjektiv).
    Es kommt auch darauf an was für Musik du hörst ;)

    192kb (VBR) müssten reichen. Wenn du die Qualität steigern willst, würde ich nicht den iTunes eigenen Encoder sondern den iTunes-LAME Encoder 2.0.2 nehmen.

    Gruss
    Kalle
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kommt auch drauf an, ob Du itunes 4 verwendest, denn das kann auch AAC-Dateien erstellen, die besser klingen als MP3.
    Mir reicht 192kbit bei AAC wirklich aus.
     
  9. marselito

    marselito New Member

    hallo macianer

    ich hätte gerne gewusst ob eine komrpimierung von 224 kb/s hörbar besser ist als der 192er standard (i-tunes)
    leider kann ich im moment nicht versuchen es über anhören festzustellen aber bevor ich die 35 cd´s in den rechner spiele würde ich es halt gerne richtig machen ......
    speziell wenn man den ipod mal an eine gute anlage anschliesst
    ich wäre euch sehr dankbar für einen guten rat !!!! oder wie macht ihr das ?

    danke ciao marcus
     
  10. thiesbert

    thiesbert New Member

    moin

    Also ich mache alle Songs auf 192 kbps, da ich keinen Unterschied feststellen konnte. Und wenn es einen gibt kannst du dir noch überlegen, ob dir das den Mehraufwand an Speicherplatz wert wäre.

    nimm 192, reicht voll aus.


    thies
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Solltest du selber mal ausprobieren (subjektiv).
    Es kommt auch darauf an was für Musik du hörst ;)

    192kb (VBR) müssten reichen. Wenn du die Qualität steigern willst, würde ich nicht den iTunes eigenen Encoder sondern den iTunes-LAME Encoder 2.0.2 nehmen.

    Gruss
    Kalle
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kommt auch drauf an, ob Du itunes 4 verwendest, denn das kann auch AAC-Dateien erstellen, die besser klingen als MP3.
    Mir reicht 192kbit bei AAC wirklich aus.
     

Diese Seite empfehlen