iTunes Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Koalin, 1. März 2005.

  1. Koalin

    Koalin New Member

    Hallo,
    ich muß doch noch ´mal nachfragen:
    Habe seit ca. 3 Monaten einen iMac G5. Zum vernüftigen hören von Musik via iTunes muß ich den Lautstärkeregler voll aufdrehen. Richtig laaaaaut geht das nicht mehr.
    Heute habe ich meinen alten G3 iMac im Büro als Musikbox aufgestellt und es gab wieder richtig laute Musik, bei nur wenig aufgedrehtem Regler.
    Woran liegt das? Beides ohne Eq.

    Gruß
    Koalin
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn du externe Boxen hast, dann hast du drei Möglichkeiten, die Lautstärke zu verändern.
    Die erste ist an den Lautsprechern, die zweite die Systemlautstärke, und die dritte Möglichkeit ist der Regler in iTunes selbst. Wenn ein Regler davon sehr leise eingestellt ist, dann muss natürlich ein anderer entsprechend höher gestellt werden.

    micha
     
  3. applestrudel

    applestrudel New Member

    Beim Musikhören von Computer über die Stereoanlage, empfielt es sich in iTunes volle Lautstärke einzustellen, und dann an der Stereoanlage die gewünschte Zimmerlautstärke einzustellen.
    Stellst Du schon in iTunes auf leise, musst Du wöglich das leise Signal wieder an der Stereoanlage lauter machen, was nicht ohne zusätzlich eingehandeltes Rauschen geht.

    Allerdings ist dabei zu beachten, dass man zB die Lautstärke-Anzeige am Mac überprüft, bevor man direkt am Mac einen Kopfhörer ansteckt, die Ohren danken...
     
  4. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...kann eigentlich nur die systemlautstärke am G5 sein...
    so wie sich das anhört..
     
  5. Koalin

    Koalin New Member

    Hi,

    die entsprechenden Regler sind aufgedreht,klar.
    Systemlautstärke des G5 sehe ich auch als mögliches Manko,
    nur ist das normal? Wie sehen das andere iMac G5 user?

    Gruß
    Volker
     
  6. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Problem ist die Systemlautstärke.
    Der iMac G5 schwächelt hier deutlich im Vergl. zu seinen Vorgängern. IMac G3 und auch der G4 mit den externen ProSPeakers waren echte "Lärmmobile", für die brauchte man keine zusätzlichen Aktivboxen für den Schreibtisch (z.B. diese ganzen grauen Boxen die bei den PC-Usern meist rumstehen, die sehen ja so besch...eiden aus; OK es gibt auch nettere Modelle wie die Sound Sticks..).
    Der neue G5 mit Speakern nach unten war echt ein Rückschritt, da gab's zwar vollmundige Erklärungen dazu dass das immer noch toll sei, aber dem ist einfach nicht so. Ich hab auch noch 'nen iMac DV zu Hause, da sind Welten dazwischen.
    Also Systemlautstärke im Anschlag und iTunes-Regler ebenso, mehr wird trotzdem nicht kommen.
    Tipp A: Harman-Kardon Sound Sticks, klingt und sieht gut aus, kostet aber
    Tipp B: Klinke-Cinch-Kabel und an den Aux-Eingang der Stereo-Zweitanlage (die sollte dann besser unter dem Tisch stehen), -> Power satt
    Tipp C (meine Lösung seit 1 Woche, für mich am schönsten): alte ProSpeakers von Imac G4 oder Cube kombiniert mit iFire-Adapter von Griffin (Spannung über Firewire-Anschluß) und die Post geht wieder ab. Ist auch zum DVD-gucken 'ne schicke Lösung (drum wollt ich ja auch so 'nen üppig großen Bildschirm haben - 20 Zoll).

    Gruß
    Hebie
     
  7. Koalin

    Koalin New Member

    Hallo Hebie,

    vielen Dank für deine Einschätzungenund deine Tipps.
    Das mit den pro´s ist echt gut!


    Gruß
    Koalin
     
  8. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...ich finde das eher kostspielig...
    pros + ifire...
    da kriegste schon fast die soundsticks für...
    oder sehe ich das falsch...
    und die gehen nochmal ganz anders ran... :rolleyes:
     
  9. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Schon richtig, iFire bringts eigentlich nur wenn man die ProSpeaker sowieso schon hat (weil man vorher den G4 iMac hatte), oder man ist halt unsterblich verliebt in die Kugeln...
    Sind aber auch schlichter und weniger auffällig als die Sticks.
    Hauptsächlich ging's ja um den Überblick: was ist technisch überhaupt machbar.

    Nacht auch
    Hebie
     

Diese Seite empfehlen