iTunes library ist weg

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sagall, 28. März 2008.

  1. sagall

    sagall New Member

    Hallo,
    ich brauche dringend Hilfe. Da meine interne Festplatte langsam zu klein wird, habe ich den ganzen iTunes-Ordner auf eine externe Festplatte kopiert und auch in den Einstellungen den neuen Pfad eingestellt. Als ich iTunes geöffnet habe war meine sämtliche Musikbibliothek nebst Wiedergabelisten weg. Die Wiedergabelisten habe ich wiederhergestellt, aber die Liste aller Titel bleibt unsichtbar. Ich habe die library importiert und eine Sicherung in den neuen iTunes-Ordner verschoben aber die titel bleiben unsichtbar.
    Muss ich sie jetzt alle einzeln importieren oder gibt es eine andere Möglichkeit. Ich bin ziemlich verzweifelt, denn ich habe viel Musik.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    iTunes basiert auf einer Datenbank, die von der Datei iTunes Music Library.xml gesteuert wird. Vermutlich ist diese Datei bei Dir verschütt gegangen... Vielleicht findest Du sie noch irgendwo?
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

  4. ipod

    ipod New Member

    Hallo zusammen,

    ich hatte ein ähnliches Problem... hatte meine Musikbibliothek zu Fuß auf eine externe Platte verschoben und in den itunes-Einstellungen den neuen Pfad angegeben. Den hat itunes sich nicht "gemerkt", so dass ich meine Wiedergabelisten nochmal neu bestücken und sortieren musste.
    Eine Frage habe ich noch dazu: Die Datei "iTunes Music Library.xml", auf die itunes zurückgreift, befindet sich auf meinem Rechner im itunes-Ordner. Da ich die itunes-Mediathek händisch auf die externe Platte kopiert habe, ist dort eine alte iTunes Music Library.xml-Datei. Wenn mein Rechner mal abraucht, sind dann damit alle Wiedergabelisten weg? Kann ich die xml-Datei einfach auch in den itunes-Ordner der externen Festplatte kopieren und die alten dort ersetzen?
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Ich weiss zwar nicht, warum Apple auf den Support-Seite Hilfe und Tipps veröffentlich, wenn die keiner liest, der gerade Hilfe am nötigsten hat...

    Also, du musst natürlich den GANZEN iTunes-Ordner verschieben inklusive der Datenbank (iTunes-Library) und auch der xml-Datei! Nur wenn die beiden zusätzlichen Datei vorhanden sind, werden dir auch alle Playlisten und Zusatzinfos angezeigt!
     
  6. ipod

    ipod New Member

    Vielen Dank. Ich hätte nicht so doof nachgefragt, wenn ich das 100%ig verstanden hätte, was im apple-support steht.
    Wie ich es richtig gemacht HÄTTE, weiß ich ja nun.
    Da mein itunes ja TROTZDEM funktioniert, OBWOHL ich es falsch gemacht habe, habe ich konkret nachgefragt, ob ich die XML-Datei auf der externen Platte nun einfach ersetzen kann oder ob man dann mit unangenehmen Überraschungen rechnen muss.
     
  7. ipod

    ipod New Member

    Die XML-Dateien sind jetzt auf interner und externer FP die gleichen.
    Ich habe jetzt nur noch das mittelschwere und überaus lästige Problem, dass itunes sich den Pfad zu der externen Festplatte nicht merkt, und nach jedem itunes-Neustart den alten Pfad zu der internen FP wieder hervorkramt. (woher???). Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Momentan muss ich jedes Mal den Pfad neu angeben, woraufhin itunes natürlich alles "neu" sortiert. Das dauert jedes Mal ganz schön lange und nervt.
     
  8. biba

    biba New Member

    Vielleicht hilft die Auswahl der Bibliothek beim Start von iTunes:
    Taste 'Alt' gedrückt halten und dann iTunes starten, anschliessend den Pfad zur Bibliothek suchen.
    biba
     
  9. ipod

    ipod New Member

    Super-Tipp, vielen Dank! Jetzt bin ich schonmal einen ganzen Schritt weiter.
    Jetzt habe ich nochmal ein bisschen rumprobiert - wenn ich die externe Platte starte, bevor ich itunes starte, behält itunes den Pfad zu der Musikbibliothek. Wenn die externe Platte aus ist und ich itunes dann starte, ÄNDERT itunes den Speicherplatz auf die interne Platte. Das erscheint mir irgendwie nicht ganz logisch... logischer würde ich es finden, wenn eine Fehlermeldung käme, dass die Musikbibliothek nicht gefunden wird, und so wäre es mir eigentlich auch lieber. Gibt es da noch einen Trick, wie ich das bewerkstelligen kann?
     
  10. biba

    biba New Member

    1. Externe Platte starten, zum 'iTunes-Ordner' navigieren, Maus-Rechtsclick und Alias erstellen
    2. Den Alias in den 'Musik-Ordner' im Heimverzeichnis ziehen
    3. iTunes wie beschrieben mit 'Alt' starten, zum Alias im Heimverzeichnis navigieren und starten
    4. In iTunes unter 'Einstellungen' und 'Erweitert' sollte in 'Speicherort' die externe Platte angezeigt werden
    5. Wenn die externe Platte ausgeschaltet ist, zeigt iTunes beim Start einen Warnhinweis

    biba
     
  11. ipod

    ipod New Member

    Klasse - funktioniert genauso. Vielen vielen Dank.
     
  12. leftlaner

    leftlaner New Member

    Eine ergänzende Frage zu dieser Lösung: Wenn die externe Festplatte bspw. die Time Capsule ist, können dann mehrere iMacs auf die dort abgelegte iTunes-Library zugreifen?

    Oder droht Chaos???
     

Diese Seite empfehlen