iTunes macht Zicken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 17. Dezember 2003.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich wil gerade eine Audio-CD im PowerBook abspielen. Ich schiebe die CD ins Laufwerk, sie erscheint leider nur als Audio-CD, wenn ich nun versuche iTunes zu starten bringt iTunes das Fenstger mit dem es zeigt, dass es in der CDDB sucht und dann bricht iTunes ohne Fehlermeldung ab. Na gut dacht ich mir, dann starte ich halt zuerst iTunes und schiebe dann die CD rein. Und was passiert, wer weiß es? iTunes beendet sich. Was soll denn sowas?
    Weiß hier jemand bescheid?
     
  2. mhe

    mhe New Member

    Ist diese Problem wirklich noch keinem untergekommen? Das kann doch nicht sein. Ich habe hier ein ganz normale Weihnachts CD "Christmas Swing!"
     
  3. lemming

    lemming New Member

    Kopierschutz? Gehts mit anderen CDs? Mal das Plattenlabel anrufen...
     
  4. Multiuser

    Multiuser New Member

    und wenn Du die automatische Datenbankanfrage in iTunes mal ausschaltest?
     
  5. mhe

    mhe New Member

    Das ist die erste CD von vielen die nicht geht.
     
  6. mhe

    mhe New Member

    Ich habe in den Einstellungen von iTunes nur einen Punkt dazu gefunden und der sagt was getan werden soll wenn eine CD eingelegt wird und da steht nur, dass iTunes den Titel anzeigen soll.
    Kann ich noch wo anders Einstellungen vornehmen?
     
  7. benz

    benz New Member

    Ich habe nun genau das gleiche Problem bei mir! Auch ich habe eine Christmas-CD eingelegt. Sobald CDDB gestartet wird, wird iTunes beendet. Wenn ich aber den Suchvorgang abbreche, kann ich iTunes verwenden. Die CD kann gestartet und gerippt werden. Ich darf einfach CDDB nicht verwenden.

    Die CD hat keinen Kopierschutz.

    Gruss benz
     
  8. benz

    benz New Member

    Ich bin ein wenig weiter. Da es sich um ein Doppelalbum handelt, probierte ich Disc 2 aus. Auf CDDB konnte ohne Absturz zugegriffen werden. Bei meinem PB G4 mit 10.2.X durfte ich das selbe Phänomen beobachten... Die erste CD kann nicht automatisch "getauft" werden, während die zweite CD keine Probleme damit hat... :confused:

    Gruss benz
     
  9. mhe

    mhe New Member

    Jetzt hat es bei mir auch geklappt, ich habe die Daten halt neu in die CDDB jetzt eingepflegt. Danke.
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

  11. benz

    benz New Member

  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

Diese Seite empfehlen