iTunes mag iPod shuffle nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 2komma9, 16. April 2005.

  1. 2komma9

    2komma9 New Member

    Hi Leute, bin neu hier, weil ich mit meinem iPod shuffle so langsam am verzweifeln bin. Hätte ich einen Mac, gäbs wahrscheinlich keine Probleme, aber bis ich das Geld für nen PowerBook zusammen habe muss die Windows Kiste herhalten.

    Ich wollte brav CD für den iPod shuffle installieren, da meckerte er rum und brach die Installation ab weil schon iTunes drauf war. Nun ja nicht das Problem, wird es halt deinstalliert und von CD installiert. Der iPod shuffle wird nur erkannt wenn ich ihn an einem HighPower USB Anschluss anschließe. Nun gut, auch das kann mir ja egal sein, er wird ja erkannt von iTunes. Ich gebe einen Namen ein, mechPod gefällt mir, und so heisst er jetzt. Nur "Verwendung als Festplatte aktivieren" oder Titel auf das iPod kopieren oder den iPodUpdater laufen lassen, das geht nicht, da kommt stehts die Fehlermeldung, dass er das Gerät nicht gefunden hat. Wie Gerät nicht gefunden? Wenn ich das Gerät anschließe erscheint doch auch der Name "mechPod" also muss er doch was erkennen? Und wenn ich die iPod Software komplett deinstalliere und in der Registry lösche, dann kann zwar iTunes nichts mehr mit dem Ding anfangen, wohl aber Windows kann Dateien draufkopieren. Nun habe ich mir das iPod shuffle nicht nur gekauft um 1 Gig durch die Kante zu tragen, da gibt es billigere Lösungen. Also wie überede ich iTunes mit mir zu kommunizieren? Kommt mir so vor als ob er das Gerät erkennt und lesen kann aber nicht schreiben kann. Ich hab den ganzen Kram schon zig mal neu installiert aber wenn es beim 1. 2. 3. mal nicht funktioniert besteht kaum Aussicht auf Erfolg bei weiteren Versuchen. Also muss was neues her. Ja ich weiß ein Mac, damit sind sowieso alle Probleme weg. Aber bis es soweit ist, muss es doch irgendwie auch auf ne Windows Kiste zu realisieren sein. Wenns von belang ist, ich hab Windows XP Professional mit Service Pack 2. iTunes 4.7.1.30, iPodUpdater 2005-02-22
     
  2. Mac-0-mat

    Mac-0-mat New Member

    Da ich selbst bis vor kurzem noch einen Windows PC in der Ecke stehen hatte und das Problem kenne: Windows neuinstallieren. Danach geht es.

    Kauf dir ganz schnell einen Mac. Dann gibts nicht mehr so ein rumgefrickele.
     
  3. 2komma9

    2komma9 New Member

    :D ist wohl die Standardantwort bei Windows - neuinstallieren *g* - ja aber es trifft leider zu.

    Wenns mit meiner WM Karte für 620€ nix wird, hab ich das PowerBook inner Tasche. Wollte erst bis zu einem PowerBook G5 warten, aber da kann man ja ewig warten und Tiger ist Kaufgrund genug. Und wenn ich die WM Karte doch bekomme, kriegt den iPod shuffle ersma meine Mutter die ja mit ihrem iBook meine Probleme nicht kennt ;(

    naja ich hab noch gehofft es gibt irgendwie doch ne adequate Lösung :embar:
     
  4. SRock

    SRock New Member

    Welche Firmware ist auf dem shuffle drauf? Version 1.1 ist die aktuelle. Falls du noch die 1.0 hast, führe mal ein Update durch. Die neueste iPod Software bekommst du hier.
     

Diese Seite empfehlen