Itunes MP3 export

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chiropraktiker, 19. Juni 2004.

  1. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    Hallo,
    ich hab mir die Tage einen USB Stick mit MP3 player gekauft. Ich frag mich jetzt ob es möglich ist, mir mit itunes Playlists zusammen zu stellen und die dann direkt auf den USB Stick zu exportieren (ich meine jetzt die zusammengestellten mp3 und nicht die playlist).

    Auf eine CD brennen geht ja aber auf eine anderes Medium? Außerdem hat mein Stick probleme itune gerippte mp3 korrekt anzuzeigen (titel, interpret) gibts da ne Möglichkeit das in den Griff zu bekommen vielleicht mit einem plugin oder so? Die einzelnen Files aus den Ordnern zu suchen ist doch etwas umständlich, und immer eine cdrw brennen eigentlich auch.
    Weis jemand Rat?

    grüße

    chiro
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Tja, die bequeme Art, wie es beim iPod geht, geht eben nur bei ganz wenigen Playern, und zwar bei denen, die ein iTunes-Plug-in mitbringen. Gibt es kein Plug-in, ist Handarbeit angesagt. Dazu muss der Player als Laufwerk gemountet werden und die MP3-Files von Hand auf den Player kopiert werden...

    ... und weil das so elegant wie schnell geht, liebe ich meinen iPod. Bin schon froh, dass ich meinen alten Player noch loswerden konnte...
     
  3. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    völlig stoßunempfindlich ist das teil auch nicht, und manchmal auch ein wenig zu groß und zu teuer wenn man z.b. damit sport machen will......

    grüße
    chiro
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ok, da hast'e Recht. Wenn man den nur für den Sport braucht, würde ich auch nicht unbedingt zum iPod raten. Na ja, und über die Größe lässt sich streiten (iPod mini). Aber die Bedienung ("Usability") ist beim iPod einfach genial! (siehe Abgleich der iTunes-Bibliothek mit der des iPods)
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    drag & drop ist die antwort.
    Einfach die Titel (nicht die playlist) die du haben möchtest markieren und per drag & drop dahinschieben wohin du sie willst. Ein drag & drop eiones Titels z.B. auf den desktop kopiert den MP3 dahin. ein drag & drop auf nen MP3 stick kopiert ihn eben dahin.

    Ganz ohne erst die Titel extra aus den ordnern suchen zu müssen.
     
  6. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    hätt jetzt nicht gedacht das das dann doch sooooo einfach geht. Jetzt muss ich nur noch wissen wie ich das mit der korrekten Titelanzeige hinbekomme.
    Es gibt unter erweitert ja die Option ID-3 Tags konvertieren, nur irgendwie bringts das nicht. Geht das nur beim direkten Import der Dateien, oder konvertiert itunes nur von ID-3 ins itunes Format und nicht umgekehrt? Wie bekomme ich da ein brauchbares Ergebnis?

    schönen Sonntag

    chiro
     
  7. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    Hallo,
    ich hab mir die Tage einen USB Stick mit MP3 player gekauft. Ich frag mich jetzt ob es möglich ist, mir mit itunes Playlists zusammen zu stellen und die dann direkt auf den USB Stick zu exportieren (ich meine jetzt die zusammengestellten mp3 und nicht die playlist).

    Auf eine CD brennen geht ja aber auf eine anderes Medium? Außerdem hat mein Stick probleme itune gerippte mp3 korrekt anzuzeigen (titel, interpret) gibts da ne Möglichkeit das in den Griff zu bekommen vielleicht mit einem plugin oder so? Die einzelnen Files aus den Ordnern zu suchen ist doch etwas umständlich, und immer eine cdrw brennen eigentlich auch.
    Weis jemand Rat?

    grüße

    chiro
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Tja, die bequeme Art, wie es beim iPod geht, geht eben nur bei ganz wenigen Playern, und zwar bei denen, die ein iTunes-Plug-in mitbringen. Gibt es kein Plug-in, ist Handarbeit angesagt. Dazu muss der Player als Laufwerk gemountet werden und die MP3-Files von Hand auf den Player kopiert werden...

    ... und weil das so elegant wie schnell geht, liebe ich meinen iPod. Bin schon froh, dass ich meinen alten Player noch loswerden konnte...
     
  9. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    völlig stoßunempfindlich ist das teil auch nicht, und manchmal auch ein wenig zu groß und zu teuer wenn man z.b. damit sport machen will......

    grüße
    chiro
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Ok, da hast'e Recht. Wenn man den nur für den Sport braucht, würde ich auch nicht unbedingt zum iPod raten. Na ja, und über die Größe lässt sich streiten (iPod mini). Aber die Bedienung ("Usability") ist beim iPod einfach genial! (siehe Abgleich der iTunes-Bibliothek mit der des iPods)
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    drag & drop ist die antwort.
    Einfach die Titel (nicht die playlist) die du haben möchtest markieren und per drag & drop dahinschieben wohin du sie willst. Ein drag & drop eiones Titels z.B. auf den desktop kopiert den MP3 dahin. ein drag & drop auf nen MP3 stick kopiert ihn eben dahin.

    Ganz ohne erst die Titel extra aus den ordnern suchen zu müssen.
     
  12. chiropraktiker

    chiropraktiker New Member

    hätt jetzt nicht gedacht das das dann doch sooooo einfach geht. Jetzt muss ich nur noch wissen wie ich das mit der korrekten Titelanzeige hinbekomme.
    Es gibt unter erweitert ja die Option ID-3 Tags konvertieren, nur irgendwie bringts das nicht. Geht das nur beim direkten Import der Dateien, oder konvertiert itunes nur von ID-3 ins itunes Format und nicht umgekehrt? Wie bekomme ich da ein brauchbares Ergebnis?

    schönen Sonntag

    chiro
     

Diese Seite empfehlen