iTunes & mp3 Frage...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Morane, 17. Mai 2002.

  1. Morane

    Morane New Member

    Hi,

    sagt mal, kann ich eigentlich mit iTunes nur in eine Richtung arbeiten (mp3 von CD erzeugen) oder geht auch der umgekehrte weg?
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Braucht es doch gar nicht.
    Wenn Du ein mp3-File mit Toast(Audio-CD-Format)brennst
    macht Toast automatisch ein AIFF draus.

    Gruss
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan New Member

    Klar geht das auch: Unter "Bearbeiten > Voreinstellungen > Importieren" auf "AIFF-Kodierer" stellen und dann unter "Erweitert > Zu AIFF Konvertieren" auswählen. Besser ist das natürlich, von vorneherein AIFF-Dateien zu benutzen - jedes Konvertieren geht ganz schön auf die Qualität...

    Gruß, tarzaaan.
     
  4. McKnut

    McKnut New Member

    Klar geht das.

    Einfach die gewuenschten Titel in eine Playlist bringen. Diese Liste oeffnen. Rohling rein. Audio-Format waehlen. Und in das schwarz-gelbe "Brenn"symbol oben rechts klicken (...wollen Sie wirklich ? Ja!).
    Von MP3 nach AIFF etc. laeuft dann komplett im Hintergrund automatisch bei iTunes ohne extra SW.
    Natuerlich hast Du Qualitaetsverluste, wenn Du erst von CD nach iTunes importierst als MP3 und dann wieder zurueck auf n Rohling als Audio AIFF brennst.
    Aber ich importierte bislang selbst nur mit 256kBit MP3 in die iTunes Bibliothek und brannte davon auch CDs fuers Auto...mal ehrlich fuer meine Ohren reichts.

    Gruss,
    Knut.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    für normale ohren sind hochauflösende mp3 nicht von ner normalen cd zu unterscheiden, ganz egal was alle immer behaupten.
     

Diese Seite empfehlen