itunes mp3 konvertieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von m.kinski, 20. März 2005.

  1. m.kinski

    m.kinski New Member

    ... wenn ich mp3 in AIFF konvertiere, legt mir iTunes meine AIFF Files immer in die Standartbibliothek, daß heißt, in die Bibliothek, die von Haus aus mitinstalliert wird.

    Wie kann ich einen eigenen AIFF-Ordner definieren, sodaß iTunes mir meine neuen AIFF Files nach dem Konvertieren automatisch in meinen neuen Ordner legt und nicht wieder in die Bibliothek ....

    ist ne Frage von "chance" aus dem Jahr 2001 ..
    hab jetzt das selbe Problem:(
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    iTunes liegt immer alles in diese Bibliothek.
    Du kannst das nur trennen indem Du einen AIFF Ordner als Unterordner anlegst, indem die AIFFs dann separat liegen.

    -
    Frage: Welche Sinn macht es eine mpdrei in AIFF umzuwandeln ?
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Leg' eine intelligente Wiedergabeliste an mit dem Kriterium "Art enthält aiff" an.
     
  4. joerch

    joerch New Member

    m.kinski...
    verwand mit k.kinski ?
     
  5. m.kinski

    m.kinski New Member

    danke das mit der "intelligente Wiedergabeliste"
    war n super tip :)

    manchmal sieht er den Wald vor lauter Bäumen nicht ...

    obwohl den Ordner im Menü ganz "normal" auszuwählen wäre logischer !? ...
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Im Menü (Quelle) befinden sich keine Ordner sondern Wiedergabelisten.
    Der Vorteil: Ein Song kann mehreren Wiedergabelisten zugeordnet werden ohne mehrfach auf der Platte liegen zu müssen.
     

Diese Seite empfehlen