iTunes-Music-Store - Datenrate 128kBit/s

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von barattolo, 22. Juni 2004.

  1. barattolo

    barattolo New Member

    Hallo,

    habe bereits Songs vom iTMS gekauft und musste feststellen, dass die Datenrate der Songs immer 128kBit/s ist ...

    ... ist das immer so

    ... oder hängt das mit meinen Import-Einstellungen zusammen

    ... und wenn das wirklich so ist ... ist das nicht ein bischen wenig Qualität für einen gekauften Song?

    grazie e ciao
    mario
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    diese Datenrate ist standard.

    Klar ist das wenig.
     
  3. barattolo

    barattolo New Member

    Danke ... das hab ich wirklich nicht gewußt ... eigentlich kein Argument für den iTMS ... dann doch lieber gleich die CD kaufen und richtig rippen :)
     
  4. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Nein, die Datenrate bei Hörspielen ist 32 kBit/s

    Friedhelm
     
  5. barattolo

    barattolo New Member

    wow ... wird ja immer besser *grins*
     
  6. MacOss

    MacOss New Member

    Dateiformat im iTMS = AAC
    128 kBit AAC soll qualitativ gleichwertig zu 192 kBit MP3 sein - so they say...
     
  7. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Und dann möchte die Musikindustrie, trotz wohl geringer Kosten beim Vertrieb und Herstellung und qualitativ schlechterer Musik gegenüber der CD nicht nur 99 cent für nen Song sondern besser 2 EURO. Ganz rund laufen die wirklich nicht.
     
  8. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Sind ja auch ganze 10 Stk im dt. iTMS vorhanden. Sehr armselig noch das ganze.
     
  9. Anna_K

    Anna_K New Member

    Ist ja ziemlich jenseits von gut und böse
    Als ob es bei gelesenem Text egal wäre, dass der Klang dann nur noch nach Blech tönt, also mit Sinnlichkeit hat das jedenfalls nichts zu tun!

    Bleib so halt bei Hardware :)
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >> dann doch lieber gleich die CD kaufen und richtig rippen :)<<

    Ob dein Klang dann wesentlich besser ist wage ich zu bezweifeln.
    Die Songs aus dem iTMS klingen über meinem Rotel HDCD-Player ganz ordentlich.

    Wer wirklich Wert auf guten Klang legt rippt nicht sondern hört 180g Vinyl auf nem guten Plattenspieler und einem ordentlichen Amp , natürlich linear an die Boxen gebracht.
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich möchte auch mal wissen was an dem 128 AAC so schlecht klingen soll. Selber rippen die meisten warscheinlich 128 oder 164 MP3s aber bei den zu 196 MP3 gleichwertigen 128 AAC isses zu wenig ...

    Ich denke das ist ein Kompromiss zwischen Qualität und zumutbarer Download Größe.
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ich habe mir, wie in einem anderen Thread gepostet, was Klassisches gekauft.
    Das war und wird mein erster und letzter Kauf komprimierter Musik gewesen sein. Selbst über ein Audio-Interface an die Anlage resp. Kopfhörer gestreamt klingt es viel mauer (von mau) als von CD oder gar erst von Platte.
     
  13. starwatcher

    starwatcher New Member

    ja, gibt kaum einen bereich, in dem das so auffällt. Dynamikumfang von kontrabass bis querflöte und höher ist kaum noch zu toppen...
     
  14. barattolo

    barattolo New Member

    ... das wäre schön ... so wie ich es gelesen haben sollen 128 kBit AAC aber 160kBit mp3 entsprechen

    ... deshalb rippe ich persönlich alles auf 160 kBit AAC

    ... schade
     
  15. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    mp3´s kommen hier mit 256kbit auf die Platte. Einige Stücke auch unkomprimiert.

    mp3´s mit 160kbit oder weniger klingen einfach dumpf und flach. AAC mit 128 hat auch immer noch einen leichten Schleier drüber, so daß einfach der Spaß verloren geht.

    Bei einfacher Pop Musik fällt das gar nicht so auf, die kommt ab Werk schon beschnitten. Da wird im Studio schon die Dynamik zusammengestaucht und alles "Ghettoblaster" kompatibel gemacht :/


    AAC 128 ist für Konsummusik ganz OK, doch würde ich gerne auch die Möglichkeit haben, besser einzukaufen.

    Aus diesem und dem DRM Grund, bleibe ich dem iTMS relativ fern.
     
  16. barattolo

    barattolo New Member

    Hallo,

    habe bereits Songs vom iTMS gekauft und musste feststellen, dass die Datenrate der Songs immer 128kBit/s ist ...

    ... ist das immer so

    ... oder hängt das mit meinen Import-Einstellungen zusammen

    ... und wenn das wirklich so ist ... ist das nicht ein bischen wenig Qualität für einen gekauften Song?

    grazie e ciao
    mario
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    diese Datenrate ist standard.

    Klar ist das wenig.
     
  18. barattolo

    barattolo New Member

    Danke ... das hab ich wirklich nicht gewußt ... eigentlich kein Argument für den iTMS ... dann doch lieber gleich die CD kaufen und richtig rippen :)
     
  19. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Nein, die Datenrate bei Hörspielen ist 32 kBit/s

    Friedhelm
     
  20. barattolo

    barattolo New Member

    wow ... wird ja immer besser *grins*
     

Diese Seite empfehlen