iTunes Musik vom Mac zum PC kopieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wernimac, 19. Februar 2007.

  1. wernimac

    wernimac New Member

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meine iTunes Bibliothek (ca. 30 GB) von meinem Quicksilver Mac OS X auf den PC mit Windows XP meiner Freundin kopieren (ja, ja ich bin schon dabei sie vom Mac zu überzeugen; dauert noch etwas).

    Dabei sollen jedoch alle zugewiesenen Interpreten, Cover, Genres und Albentitel erhalten bleiben. (War ne Heidenarbeit die Bibliothek so auf Stand zu bringen!!)
    Ich habe von alle meine im itunes Store gekauften Lieder über das Brennen von audio CDs und wieder zurückimportieren nach iTunes entschlüsselt, so dass von dieser Seite keine Probleme zu erwarten wären.

    Wie mache ich das am einfachsten? Ein mobile Festplatte wäre auch vorhanden.
    Bleiben z.B. mit dem Tool PodsBlitz die gewünschten Interpreten, Genres usw. erhalten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Wernimac
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Das mit der externen Festplatte halte ich vor die eleganteste Lösung. Einfach die Musik-Bibliothek darauf kopieren und dann in iTunes für Windows reinziehen. Die Libraries brauchst Du nicht mitkopieren, die werden von iTunes-Win neu erstellt, da sie m.W. eh nicht kompatibel zu einandern sind. Namen, Jahr, Zeit, Cover ... alles bleibt erhalten.
     
  3. agruenebaum

    agruenebaum New Member

    Solange Du iTunes an einem Mac oder PC "aktivierst" geht das auch mit den Original Importen. Dabei können bis zu 5 Geräte aktiviert werden, indem man einen gekauften Titel anwählt und dann die Nutzerdaten eingibt.

    Für Backups und Transfer nutze ich "Auf Sicherheitsmedium brennen". Das hat den Vorteil, das man gleichzeitig auch ein Sicherheitsbackup hat. Wenn man ganze Bibliotheken auf Rechner mit eigener Bibliothek überträgt kann es zu unschönen Verdopplungen der Titel kommen (so ist es mir zumindest ergangen).
     
  4. agruenebaum

    agruenebaum New Member

    Geht auch. Aber beachten: Die Platte muss FAT32 formatiert werden, damit sie einerseits vom Apple beschrieben und andererseits vom PC gelesens werden kann. Damit kommen aber nur Partitionen mit bis zu maximal 32 GB in Frage!
     

Diese Seite empfehlen