iTunes nervt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hubbel04, 26. Dezember 2011.

  1. Hubbel04

    Hubbel04 New Member

    Hallo Forumgemeinde,
    habe iTunes 10.5.2 installiert, und seit dem letzten Update kommt nach dem Start ein
    Fenster:......um dieses Gerät für automatische Downloads zu verwenden........ dieses Fenster erscheint auch nach dem "abbrechen" Button immer noch einmal. Das nervt
    und ich will einfach keine automatischen Downloads, benutze aber täglich iTunes, bin
    Musiker. Kann da vielleicht jemand helfen?:cry:
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Kenne die Meldung nicht. Hab's gerade probiert und in iTunes die Suche nach Updates ausgeschaltet: Keine Warnung, keine Meldung, und schon gar nicht 2 Mal....
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Selbes Problem bei mir.

    Benutzt Du ein iPhone? Schau' Dir mal die iTunes-Einstellungen unter "Store" an. Bei mir tauchen unter "Automatische Downloads" die Häkchen für Apps und Bücher hartnäckig nach jedem Start von iTunes wieder auf. Meine deaktivierende Eingabe wird ingnoriert.

    Angeblich kann man auf dem iPhone unter „Allgemeine Einstellungen“ -> „Store“ was diesbezügliches aktivieren; bei mir aber nicht (iOS 4.2.1).

    :meckert:
     
  4. Hubbel04

    Hubbel04 New Member

    :confused: Tja, liebe Leute - nachdem auch ich mehrfach die Häkchen entfernt habe - und
    sowohl die Hilfe ("dieses Thema kann nicht angezeigt werden") als auch das Forum ratlos
    waren (s.o.), hab' ich einfach noch zweimal neu gestartet und dann war's weg :confused:

    Trotz alledem vielen Dank.
     
  5. katiew

    katiew New Member

    Bei mir genau das gleiche. Jetzt hab ich zum Unglück auch noch das iOS 5 installiert und mal eben alle Kontakte und iPhone Apps verloren. Jetzt zickz iTunes auch noch bei der Backup Wiederherstellung rum, ich könnte ausflippen :( Naja Geduld muss man mitbringen wenn man iTunes verwendet
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2013
  6. Franz.B

    Franz.B New Member

    Hallo ans Forum,

    ich habe ebenfalls dieses iTunes-Problem - auch Neustarts helfen nichts :frown:

    Ich hatte dieses "Phaenomen" allerdings bei jedem iTunes Update, seid es diesen "Automatischen Download"gibt.
    Bisher war es aber spaetestens nach 3 mal Benutzung von iTunes weg.

    Diesmal aber nicht :teufel:

    Entweder steigt die Fehlerquote bei Apple stark an,
    oder sie wollen unbedingt, diesen Dienst durchsetzten - wie beim "Ping-Drama"
    Auf jeden Fall wirds langsam penetrant :meckert:

    Sieht so aus, dass ich jetzt bei Apple genau so wie bei Windows zu einem Update-Muffel werden muss.


    Gruss Franz


    ERGAENZUNG:

    So hab ich es weg bekommen !!!
    Im iTunes-Account alle Meldungen zum Kauf und Laden zuruecksetzen
     

Diese Seite empfehlen