iTunes problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Amroth, 7. September 2008.

  1. Amroth

    Amroth New Member

    hallo,
    ich habe mir gestern mein erstes Apple Produkt gekauft , hatte es ehrlich gesagt nicht vor,da ich von meinen Freunden immer höre wie viel Probleme Apple Produkte doch immer machen... ;)
    aber okay ich kauf mir also ein iPod , schließ ihn an,merke das ich Itunes brauche um Lieder drauf zu tun,downloade dies also,pack meine Lieder rein und merke der Sound ist total verraucht/verzerrt... :meckert:
    lediglich 10 von 400 liedern weisen diesen Problem nicht auf...
    bei quicktime habe ich dasselbe Problem...
    ist aber nur bei diesen 2 Playern so,die Lieder sind eigentlich okay..
    dieses Problem habe ich auf meinen beiden PCs,beide Windows XP sp1/sp2.
    Alle Lieder sind im mp3 Format.
    hab ich also mal ne stunde gegoogelt und gemerkt ich bin nicht der einzige mit den Problem,ich habe mir diverse Foren durchgelesen doch keine der dort angegeben Lösungswege brachte mir was.

    so nu ist meine frage ob ich nur über iTunes Lieder auf dem iPod bekomme oder auch mit anderen Programmen und falls das nicht der Fall ist wie ich mein Problem beheben könnte

    ich hoffe ihr könnt mir helfen,bin schon kurz davor mein iPod wieder zurück zu bringen
     
  2. Lila55

    Lila55 New Member

    Meine Musik, die ich in iTunes auf dem Rechner habe bzw. auf dem iPod, klingt genauso wie sie klingen soll. Ist also sicher kein allgemeines iTunes-Problem.

    Frag doch auch mal hier nach, da finden sich sicher jede Menge iPod-Spezialisten.
     
  3. Amroth

    Amroth New Member

    nun das problem liegt ja nicht bei dem ipod sondern bei iTunes ...
    naja dann poste ichs auch mal da danke für den link^^
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Nein, nur mit iTunes kannst du die Musik auf den iPod bringen. Wenn die Musik verzerrt anhört, dann muss das an den MP3s liegen. Ich habe nun seit 6 Jahren verschiedene iPods und auch iTunes-Versionen (von 1.0 von 2001 bis 7.7, auch der Vorgänger Soundjam von 1998, die noch nicht von Apple kam) nie Probleme mit MP3-Musik gehabt, egal aus welcher Quelle sie stammte!

    Und überhaupt, die wenigsten Probleme bereiten Apple-Produkte, inklusive der Macs und dem MacOS... (sorry, aber das konnte ich mir nicht verkneifen, entspricht aber der Wahrheit!)
     
  5. edwin

    edwin New Member

    Wie klingt verrauchte Musik?

    Wurde die Datenrate beim Importieren der Musik in iTunes variiert - damit experimentiert?
     
  6. Amroth

    Amroth New Member

    wenn du mir sagst wie ichn Mittschnitt mache uploade ich ne höhrprobe...
    und nein ich/itunes hat nix mit der musik beim reinimportieren gemacht ^^
     
  7. edwin

    edwin New Member

    Danach zu urteilen, dass Du schreibst, dass das iPod Dein erstes Appelgerät ist, arbeitest Du sonst mit M$-Win. Und bei M$-Win habe ich keine Ahnung, wie man Musik auf gewünschte Längen schneiden kann.

    Bei iTunes kannst Du unter Einstellungen - Erweitert - Importieren die Werte für Importieren anpassen.
     
  8. urus

    urus Member

    Es gibt noch Programme wie Yamipod, die sowohl vom mac als auch von windows mp3-Dateien auf den ipod packen und auch runterholen! können.
    Ich weiss aber nicht, wie gut die sind.
    Schau zB mal bei versiontracker.com
    Viel Glück
    Ulrich

    PS. Ich find Apple-Produkte zwar im Allgemein sehr gut, aber das Palaver mit der Bindung des iPods an iTunes und die Einschränkungen der Verwaltbarkeit finde ich äusserst bescheuert.
    Das Verrauschtsein Deiner MP3-Dateien finde ich allerdings erstaunlich, oder sind es wma´s? Der Klang meiner ipod-musik ist ok, und der meines Sohnes, der seinen ipod mit einem WindowsPC bestückt, auch.
     
  9. Amroth

    Amroth New Member

    also ich habe mir jetzt n programm geholt womit ich die programme ohne itunes auf mein ipod bekomme,auf dem ipod dann aber wieder das selbe problem,verzert und verrauschte musik...was mich sehr wundert,denn wie ich bereits sagte kann ich diese datein in anderen playern problemlos wiedergeben...am pc kanns auch ned liegen da ich dasselbe problem mit mein anderen pc auch habe , können also wohl nur die mp3's sein,nur was ist an denen falsch?^^
     
  10. Krobonil

    Krobonil New Member

    Hallo

    Auf dem Win ist es möglich den iPod ohne iTunes oder andere Software zu verwalten. Einfach die unsichtbaren Ordner anzeigen lassen (Extras>Ordneroptionen). Danach sieht man (wie von Zauberhand) die Musikdateien und all die Ordner.

    Ich selbst nutze iTunes auf Mac und Win mit Boot Camp. Beim Win (XP) allerdings kommt der Ton schlecht rüber, weiss auch nicht genau wieso, ist aber Nebensache. Genau wie Win selbst!:D

    Ich hoffe ich konnte helfen
     
  11. Amroth

    Amroth New Member

    bringt auch nix,is dann ja aufm ipod selbst verzwerrt :s
     
  12. Lila55

    Lila55 New Member

    In einem früheren Posting hattest du aber geschrieben:

    :confused:
     
  13. Amroth

    Amroth New Member

    da ich vorher nochnicht wusste wie ich songs ohne itunes aufm mp3 player bekomme dachte ich es liegt nur an itunes,nun weiss ichs besser
     
  14. edwin

    edwin New Member

    In analogen Zeiten hatte man in einem solchen Fall auch die wiedergebende Lautstärke und die Verträglichkeit der Ohrhörer zum Ausgang als mögliche Fehlerquellen aufgeführt.
     
  15. Amroth

    Amroth New Member

    okay habs problem gelöst,es sind echt die mp3's ...
    habe nochmal die lieder neu aufm pc geladen und nu gehts,super , alle nochmal nach mp3 converten ahhh ^^ :cry:

    wenigstens gehts nun,obwohl ich mich immernoch frag wie die datein "kaputt "gingen

    danke für die hilfversuche^^
     

Diese Seite empfehlen