iTunes Radio & Volumentarif

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iGelb, 22. Mai 2004.

  1. iGelb

    iGelb New Member

    Hi Leute,

    die Frage ist wahrscheinlich ziemlich doof, aber ich bin da ahnungslos:

    Ich habe ein neues Hobby, und zwar iTunes Radio. Ich habe einen 2GB Volumentarif von 1und1 - wie ist das, wenn ich 2 Stunden Radio höre? Ist das dann für das Volumen, als würde ich eine 2 Stunden lange MP3 runterladen? Oder welches Volumen kreiert ein MP3-Stream so ungefähr?

    Die Traffic-Übersicht von 1und1 hängt leider immer ca. eine Woche hinterher, sodass ich keine Ahnung habe, was ich bis dato so weggehört habe ...

    Danke und 'tschuldigung für die doofe Frage :klimper:

    Gruß

    iGelb
     
  2. menz

    menz New Member

    Das ist keine dumme Frage und interessiert mich auch brennend :)


    Ich rechne jetzt mal etwas. Korrigiert mich bitte :)

    Also, ein iTunes Stream von 128 kbit/s entspricht 128/8 = 16 kb / sec. 16 kb / sec ergibt dann 57.6 MB / h an Datenvolumen !?

    menz
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nicht ganz.

    Angenommen die Station streamt mit 128kb/s:

    1 min = 128 x 60 = 7680kb
    1 Std = 7680 x 60 = 460800kb
    1KB = 8kb, also 460800 ÷ 8 = 57600KB
    1MB = 1024KB, also 57600 ÷ 1024 = 56,25MB

    Für andere Streamraten rechnest du:

    0,439453125 x "Rate des Stream in kb" = DL in MB per Stunde


    Dazu kommt noch der Upload, also deine permanente Anforderung an den Sender.
     
  4. menz

    menz New Member

    Okay, die alte 1MB = 1000kb oder 1024 kb Diskussion :D

    Du hast aber recht :)


    menz
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp, ist eine müssige Diskussion.

    Aber wenn jemand mit einem Volumentarif unterwegs ist, können ja einige bits entscheidend sein.

    Einfach ein Tool installieren, das den gesamten Verkehr überwacht und eventuell auf max. Volumenrate begrenzen.
     
  6. iGelb

    iGelb New Member

    Hi Leute,

    die Frage ist wahrscheinlich ziemlich doof, aber ich bin da ahnungslos:

    Ich habe ein neues Hobby, und zwar iTunes Radio. Ich habe einen 2GB Volumentarif von 1und1 - wie ist das, wenn ich 2 Stunden Radio höre? Ist das dann für das Volumen, als würde ich eine 2 Stunden lange MP3 runterladen? Oder welches Volumen kreiert ein MP3-Stream so ungefähr?

    Die Traffic-Übersicht von 1und1 hängt leider immer ca. eine Woche hinterher, sodass ich keine Ahnung habe, was ich bis dato so weggehört habe ...

    Danke und 'tschuldigung für die doofe Frage :klimper:

    Gruß

    iGelb
     
  7. menz

    menz New Member

    Das ist keine dumme Frage und interessiert mich auch brennend :)


    Ich rechne jetzt mal etwas. Korrigiert mich bitte :)

    Also, ein iTunes Stream von 128 kbit/s entspricht 128/8 = 16 kb / sec. 16 kb / sec ergibt dann 57.6 MB / h an Datenvolumen !?

    menz
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nicht ganz.

    Angenommen die Station streamt mit 128kb/s:

    1 min = 128 x 60 = 7680kb
    1 Std = 7680 x 60 = 460800kb
    1KB = 8kb, also 460800 ÷ 8 = 57600KB
    1MB = 1024KB, also 57600 ÷ 1024 = 56,25MB

    Für andere Streamraten rechnest du:

    0,439453125 x "Rate des Stream in kb" = DL in MB per Stunde


    Dazu kommt noch der Upload, also deine permanente Anforderung an den Sender.
     
  9. menz

    menz New Member

    Okay, die alte 1MB = 1000kb oder 1024 kb Diskussion :D

    Du hast aber recht :)


    menz
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp, ist eine müssige Diskussion.

    Aber wenn jemand mit einem Volumentarif unterwegs ist, können ja einige bits entscheidend sein.

    Einfach ein Tool installieren, das den gesamten Verkehr überwacht und eventuell auf max. Volumenrate begrenzen.
     
  11. iGelb

    iGelb New Member

    Danke für die Antworten!

    Dann werde ich mal fix das Volumen erhöhen ... :)
     
  12. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Wenn man erstmal auf dem InetRadio-Tripp ist, isses vorbei mit der Bit-Zählerei, da nutzt nur noch unlimitierte Flat.
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  14. nanoloop

    nanoloop Active Member

  15. iGelb

    iGelb New Member

    Hi Leute,

    die Frage ist wahrscheinlich ziemlich doof, aber ich bin da ahnungslos:

    Ich habe ein neues Hobby, und zwar iTunes Radio. Ich habe einen 2GB Volumentarif von 1und1 - wie ist das, wenn ich 2 Stunden Radio höre? Ist das dann für das Volumen, als würde ich eine 2 Stunden lange MP3 runterladen? Oder welches Volumen kreiert ein MP3-Stream so ungefähr?

    Die Traffic-Übersicht von 1und1 hängt leider immer ca. eine Woche hinterher, sodass ich keine Ahnung habe, was ich bis dato so weggehört habe ...

    Danke und 'tschuldigung für die doofe Frage :klimper:

    Gruß

    iGelb
     
  16. menz

    menz New Member

    Das ist keine dumme Frage und interessiert mich auch brennend :)


    Ich rechne jetzt mal etwas. Korrigiert mich bitte :)

    Also, ein iTunes Stream von 128 kbit/s entspricht 128/8 = 16 kb / sec. 16 kb / sec ergibt dann 57.6 MB / h an Datenvolumen !?

    menz
     
  17. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Nicht ganz.

    Angenommen die Station streamt mit 128kb/s:

    1 min = 128 x 60 = 7680kb
    1 Std = 7680 x 60 = 460800kb
    1KB = 8kb, also 460800 ÷ 8 = 57600KB
    1MB = 1024KB, also 57600 ÷ 1024 = 56,25MB

    Für andere Streamraten rechnest du:

    0,439453125 x "Rate des Stream in kb" = DL in MB per Stunde


    Dazu kommt noch der Upload, also deine permanente Anforderung an den Sender.
     
  18. menz

    menz New Member

    Okay, die alte 1MB = 1000kb oder 1024 kb Diskussion :D

    Du hast aber recht :)


    menz
     
  19. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp, ist eine müssige Diskussion.

    Aber wenn jemand mit einem Volumentarif unterwegs ist, können ja einige bits entscheidend sein.

    Einfach ein Tool installieren, das den gesamten Verkehr überwacht und eventuell auf max. Volumenrate begrenzen.
     
  20. iGelb

    iGelb New Member

    Danke für die Antworten!

    Dann werde ich mal fix das Volumen erhöhen ... :)
     

Diese Seite empfehlen