iTunes Sammeltrieb abstellen??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lomo, 28. Juni 2008.

  1. Lomo

    Lomo Member

    Wie kann man verhindern, dass iTunes, jedes Stück, das man sich nur mal anhören will, sofort in die Mediathek kopiert.
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Indem man in den Einstellungen an der richtigen Stelle (welche das ist hängt von der iTunes Version ab) ein Häkchen setzt bzw. weglässt.

    Grüße, Maximilian
     
  3. Lomo

    Lomo Member

    Schön wär´s. Funktioniert leider nicht in iTunes 7.6.2 wenn man in den erweiterten Einstellung das Häckchen bei" Beim Hinzufügen zur Mediathek....."
    wegläßt.
     
  4. pb_user

    pb_user New Member

    doch, funktioniert. die dateien bleiben da, wo sie sind - sie werden weder kopiert noch verschoben.
     
  5. Kar98

    Kar98 New Member

    Indem man mit rechts auf die Datei klickt und Öffnen mit Quicktime Player auswählt.

    Oder in Leopard, die Datei markieren und die Leertaste drücken = Quickview.
     
  6. pb_user

    pb_user New Member

    die frage bezog sich auf itunes. man kann die dateien damit abspielen, ohne dass sie in der itunes-bibliothek landen. in der mediathek erscheinen sie immer - das ist das prinzip von itunes. sie lassen sich aber ebenso leicht wieder aus der übersicht entfernen.
     
  7. u_wolf

    u_wolf New Member

    indem man zum nurmalanhören einen anderen player benutzt.
    z.b. Taply , file oder folder einfach auf das icon ziehen .
    ich hab den alias in der symbolleiste des finderfensters ,
    das ist sehr praktisch

    http://www.bluem.net/downloads/taply-en/
     

Diese Seite empfehlen