iTunes schreibt keine CDs von geschützten AACs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von whizzbizz, 2. September 2007.

  1. whizzbizz

    whizzbizz New Member

    Ich habe seit meinem Wechsel zu Tiger (Mac OS X 10.4) Probleme mit dem Brennen von geschützten Audiotiteln auf Audio CD.

    iTunes beginnt mit dem Brennvorgang, bleibt aber irgendwo im ersten Titel hängen. Es entsteht sogar eine CD mit den korrekten Titelbezeichnungen, die man nach viel Ärger endlich aus dem Laufwerk bekommt, aber die Musik ist unanhörbar (undefinierbares Rauschen u.ä.).

    Ich frage mich, ob es an der Kommunikation zwischen "Tiger" und meinem neu in einen alten eMac (1. Generation) eingebauten Pioneer DVR 110 D liegt. Unter 10.3.9, das ich gottseidank noch auf einer anderen Platte habe, lässt sich die CD mit der gleichen iTunes-Version (7.3.2) problemlos brennen, allerdings mit "PatchBurn".

    Was kann ich tun, um auch unter 10.4 meine gekauften Titel auf CD brennen zu können?

    Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, PatchBurn unter 10.4. zu installieren?
     
  2. alf

    alf New Member

    Du sagst zwar nicht mit welchem Tiger genau Du unterwegs bist - aber es könnte natürlich auch einfach an einem verschmutzten CD-Laufwerk oder an den verwendeten CDs liegen.
     
  3. whizzbizz

    whizzbizz New Member

    Isses nich!

    Und: 10.4.10, war aber schon von Anfang an. Und: unter 10.3.9 geht's ja (mit ALDI-Rohlingen <sauber>)
     
  4. alf

    alf New Member

  5. whizzbizz

    whizzbizz New Member

    Danke, ich werd's mir mal anschauen, aber ich glaube nicht, dass es Probleme mit DRM sind, sonst würde iTunes ja gar nicht anfangen, die CD zu schreiben - sogar die Titel und deren Längen werden ja angezeigt und der Rohling hat sogar Schreibspuren. Nur kann man mit dem, was geschrieben wurde, nichts anfangen. Und ältere Versionen von iTunes hatten dasselbe Problem.

    Wenn es eine Möglichkeit gäbe, PatchBurn unter 10.4. zu installieren, wäre das Problem vielleicht gelöst. Vielleicht sollte ich den Entwickler mal anschreiben...
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Wichtig ist auch, dass dein Rechner bei iTS angemeldet ist. Ich denke, dass solltest du mal prüfen, und zwar nicht nur unter 10.3.9, sondern auch unter 10.4.x!
     
  7. ittmnc

    ittmnc New Member

    Ich hatte das Problem auch. Hab dann das letzte Combo Update drübergebügelt und das Problem war behoben.
    Vielleicht klappt es ja bei Dir auch...
    Viel Glück.
     
  8. whizzbizz

    whizzbizz New Member

    @MacS: Alles geregelt - trotzdem... :-(

    @ittmnc: Du meinst, statt "Software-Update" mal das Combo von Apple runterladen und dann über mein 10.4.10 drüberinstallieren?
     
  9. whizzbizz

    whizzbizz New Member

    Es funktioniert! Das Combo-Update hat's scheint's gebracht. Wenn alles so weiterläuft, isser in ein paar Minuten fertig mit der CD.

    Ich dank' auch schön! :)
     

Diese Seite empfehlen