iTunes -schweres Brennproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von billy idol, 17. Dezember 2002.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    hallo!
    wenn ich in iTunes 3.0.1 eine wiedergabeliste brennen will kommt seit neuestem immer eine fehlermeldung und der vorgang bricht ab. ("unbekannter fehler # 2147352542")
    ist erst seit dem letzten "carbon sound manager update" der fall. in der konsole steht folgendes:
    iTunes: Burning to SONY CD-RW CRX140E 1.2a via ATAPI.
    iTunes: Requested burn speed was 4x, actual burn speed is 4x.
    iTunes: Burn started, Tue Dec 17 19:31:54 2002
    iTunes: Burn underrun protection is not supported.
    iTunes: Burn failed, Tue Dec 17 19:31:55 2002
    iTunes: Burn sense: 5/27/00 Illegal Request, Write protected
    iTunes: Burn error: 0x80020022 Das Ger344t hat nicht korrekt geantwortet, eine Wiederherstellung oder ein erneuter Versuch sind nicht m366


    bisher ging immer 8-fach brennen, jetzt muckt er sogar bei 4-fach...

    hilfe, was ist hier los?
     
  2. billy idol

    billy idol New Member

    jetzt leg ich grad einen frisch ausgepackten rohling rein und was sehe ich mit apfel+i:
    format Mac OS extended
    kapazität 670 mb
    verfügbar 660,7 mb
    benutzt 9,2 mb

    ????????????????????????????????????????

    das teil ist frisch ausgepackt, marke "octron" vom lidl, 700 mb, 80 minuten.

    was soll das denn? brennen die bei lidl die neuesten angebote drauf, oder was?
     
  3. weltengaenger

    weltengaenger New Member

  4. billy idol

    billy idol New Member

    thanks,
    aber das kanns ja nicht sein!
    bis zu diesem dubiosen update gings ja auch! ja,ja, ich weiss, selber schuld und so. aber wenn mir die SoA das update anbietet...
    da muss es doch ne lösung geben, hoffe echt auf eure ratschläge.
     
  5. DerMas

    DerMas New Member

    Ist bei vielen Leuten merkwürdig. Kapiers auch nicht. Hab sowas hin und wieder in meinem selbstreingebastelten CDRW vom Pismo gehabt (Matsushita UJDA-330). Eine Möglichkeit zum Nochmal-Ausprobieren ist das Umgehen des Finder-Salats. Will heißen, klick mal in iTunes auf "Brennen", bis er auf den Rohling wartet, dann schieb ihn rein. Dann kommt nicht der Finder hoch und will das Ding "vorbereiten", sondern iTunes stürzt sich mit brennender Siedehitze gleich auf das Ding. Vielleichts hilfz....
     
  6. billy idol

    billy idol New Member

    leider hilfts nicht :(((
    kann doch nicht an den rohlingen liegen, oder?!
    morgen nehm ich wieder die aldi teile!
     
  7. billy idol

    billy idol New Member

    *nachobenschieb*

    brennt ihr nicht mit 700 mb rohlingen?
     
  8. Mathias

    Mathias New Member

    ich auch gerade gemacht. Ich hab' aber das Nachfolgemodell UJDA340 gekauft. Konntest Du die Blende vom Pismo auf den Brenner montieren? Bei mir geht das irgendwie nicht!
    Ausserdem kann ich nicht booten (war zu erwarten) und weiss nicht, ob und wie das Laufwerk auf Master zu stellen ist.

    Gruss

    Mathias
     
  9. DerMas

    DerMas New Member

    Nee, ich hab auch die Originalblende drangelassen. Sieht ungefähr genauso häßlich aus wie auf der xlr8yourmac.site. Hast Dus daher? Da ist irgendwo ein Link dabei, wie Du einen Pin gegen Ground lötest, damit das Teil als Master akzeptiert wird. Dann wird es bootable. Ging bei mir ganz gut.
    P.S.: Die Blende ließ sich aber schön straff schleifen! Danach muss man zwar etwas fester drücken, um das DIng zuzumachen, aber eine CD mit Unwucht läßt seitdem den Rechner nicht mehr abheben bzw. sich alle Schrauben rausschütteln. Das ist einzigartig in der Geschichte der Notebooks.... ;-}
     
  10. Mathias

    Mathias New Member

    Ja, ich habe die Info auch von xlr8yourmac.

    Dass ich nicht von CD booten kann, stört mich eigentlich nicht. Aber die Lombard Blende drauf tun würde ich gerne. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt bei der Originalblende die unnötigen Kunststoffstückchen zu entfernen und die Blende dann irgendwie an den Brenner zu kleben. Vielleicht werde ich an Weihnachten so etwas versuchen.

    Ausserdem ist beim Lombard eh eine ältere Firmware (1.01) drauf... vielleicht kann ich deshalb nicht von CD booten. Beim Originallaufwerk klappt das Booten nämlich auch als Slave, beim CD-RW nicht.

    Gruss

    Mathias
     

Diese Seite empfehlen