itunes Sicherung wieder aufspielen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bagheera, 22. Mai 2006.

  1. Bagheera

    Bagheera New Member

    Hi,
    ich habe meinen Rechner (dose) leider formatieren müsse. Ich habe den Itunes ordner (unter eigene dateien/eigene Musik/itunes) gespeichert, sowie den normalen Musik ordner.
    Der leigt bei mir aufgrund der Größe auf einer anderen partition (C: ist nat. System und auf D: liegt die Musik). Normalerweise kein Problem. Ich füge die Musik normalerweise erst in den ordner, mache dann eine neue playlist und "ziehe" die dateien einfach in itunes. Ich verwalte die Musik also selber...

    Nun habe ich die itunes sicherung wieder dahin gespielt wo sie sein soll und uach der musik ordner ist noch da.
    Er hat auch alle listen wieder, nur findet er nicht EIN lied :( (also immer das nervige Ausrufezeichen). Ich weiß echt nicht mehr weiter. Das eizige was ich mir noch vorstellen kann, ist das durch die Formatierung die Laufwerksbuschstaben anders sind und somit der Pfad in Itunes falsch ist. Ich habe aber a) keinen schimmer wie die Parttion früher hieß und b) keine lust bei sovielen Liedern manuell bei jedem den Pfad zu ändern. Dann kann ich mir auch ne neue Playlist erstellen (was ich aber umgehen will, habe zuviele Alben und eigene Playlisten ... das ist sisiphus arbeit ...)

    weiß hier wer Rat?

    danke schonmal
     
  2. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Ich würde alle Titel einfach neu Importieren. Informationen dürften dabei eigentlich keine verloren gehen.
    Dann in iTunes in die Übersicht wechseln, entsprechend sortieren und alle Titel, die dann noch mit einem Ausrufezeichen erscheinen, löschen.
    Ich hatte vor einiger Zeit mal ein ziemlich ähnliches Problem, wobei mir dieser Lösungsweg sehr gut geholfen hat.

    Eine Alternative wäre, iTunes (vielleicht kurzzeitig) die Verwaltung zu überlassen. Dann sollte iTunes die Bibliothek re-organisieren. Vorher in den Einstellungen die Pfade überprüfen und ggf. neu anlegen.
     
  3. Bagheera

    Bagheera New Member

    tja... das mit der verwaltung übernehmen habe ich nun auch probiert. Leider mit der FOlge, dass 20 GB musik nun total bekloppt geordnet sind (ich mag diese "nach interpret geordnete" einfach nicht :( ).
    Weitergeholfen hat mir das ganze auch nicht. Er findet die dateien einfach nicht.

    Ich habe auch schon probiert, die ganzen lieder in die bibliothek zu kopieren ... funzt auch nicht. Er schreibt die leider dann einfach doppelt.
    Ich verzweifel noch. Das wird echt arbeit, allein die alte ordner struktur wieder herzustellen (ganz davon zu schweigen, dass ich die verschiedenen Alben nichma mehr so einfach zusammen bekomme. Wer weiß schon auswendig, welches lied wohin gehört :( )

    sonst ist itunes echt super, aber bei jedem FOrmat ist das eine riesen arbeit.

    Oder weiß wer, wie ich das ganze (von mir aus auch) manuell lied per lied einrichte, dass es einfacher ist das backup nach einem format neuaufzusetzten???
     
  4. benqt

    benqt New Member

    Wenn du in iTunes in den Einstellungen unter "Erweitert" bei "Allgemein" keine zwei Häkchen gesetzt hast (siehe Anhang), dann legt iTunes weder eine Ordnerstruktur an, noch werden die Titel in diese Ordner kopiert, sondern es wird beim Hinzufügen der Dateien in die iTunes-Bibliothek nur ihr aktueller Ort adressiert.
    Also eigentlich genau das, was du willst.

    Hast du iTunes nach dem System-Neuinstall auch neu installiert oder nur den alten Ordner wieder auf die Platte kopiert? Vielleicht liegt da der Hund begraben.


    Gruß
    benqt
     

    Anhänge:

  5. Bagheera

    Bagheera New Member

    ich habe ne neue version gezogen und dann die libary reinkopiert...
    hätte ich einfach die alte version nehmen sollen (hilft mir zwar nicht, da ich nicht weiß welche ich hatte, aber für die zukunft ;))
     

Diese Seite empfehlen