iTunes??? super??? 2.0.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lucfish, 10. Dezember 2001.

  1. lucfish

    lucfish New Member

    muss da mal was loswerden, ituns lässt ja recht zu wünschen übrig!
    keine wählbare oberfläche, braucht viel ram, läuft nicht unter 8.6!

    was haben die von apple sich dabei blos gedacht?

    dafür der equilizer...
    grosartig, perfekt, genial!!!!
    etzt kann man endlich den sound vol anpassen wie man will, und mit meinen techniks-kopfhörern. GRANDIOS, ECHT GEIL

    da verzichte ich auf 8.6 und die oberfläche, ram hab ich echt genug.
    und wer itunes nicht hat (VERSION 2) der ist selberschuld und bekommt halt kein ohrensausen.

    ehrlich, apple hat da was ganz grosses gebastelt!!

    musste doch mal gesagt werden!

    luc

    ps: itunes ist eine software :)
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Und natürlich für Umme.Das sollte man nicht vergessen.Und nur wer einen iPod hat sieht auch die Funktionen dafür.Der Rest wird damit nicht belästigt.Könnte ja sonst sein,das man zum Kauf desselben verführt werden könnte.

    Möchte den Equalizer auch auf dem Pod.
     
  3. lemur

    lemur New Member

    Die Oberfläche ist echt klasse, unter der Haube scheint es mir aber noch etwas klapprig:

    Absturz gefällig: CD einlegen, Apfel+i, CD auswerfen, Dialog schliessen -> rummms!

    "Beim Einlegen automatisch importieren" + "Internetverbindung bei Bedarf aufbauen" aktivieren, CD einlegen -> Import beginnt, die Titel werden jedoch nicht abgefragt. Mache ich da was falsch?

    Wenn im Ordner "iTunes Music" der Alias eines anderen Ordners liegt (bei mir das Archiv auf einer FireWire Platte), findet iTunes hierher verschobene Titel nicht mehr.

    Bei Lesefehlern während des Imports wird gnadenlos abgebrochen, es ist nicht möglich "was noch zu retten ist" von der CD zu ziehen.
     
  4. marooc

    marooc New Member

    Also wenns nach meiner Meinung geht, find ich ITunes ziemlich schrott. Da greiff ich doch lieber zu SoundJam oder Audion, da kann ich wenigstens noch eine Ordnerstruktur anlegen und soviele Unterordner anlegen wie ICH will! (schliesslich muss ich ja bei meinen GB an MP3s eine gewisse Ordnung hinbringen...) das einzige, wo ich ITunes benneide, ist die Ueberblendfunktion, bei der es endlich möglich ist, MP3-Tracks ohne störendes Warten auf den nächsten Track zu hören.

    Aber wenn du mit ITunes so wirklich glücklich bist - bitte schön.

    Gruss
    marooc
     

Diese Seite empfehlen