iTunes: Titel gruppieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bartolo, 1. Juni 2006.

  1. Bartolo

    Bartolo New Member

    Die Funktion "CD-Titel gruppieren" habe ich leider zu spät entdeckt. Vor allem für Klassik-Titel ist das ideal: weil immer zusammenbleibt, was zusammengehört. Leider klappt das nur beim Einlesen direkt von der CD - ab wie kann ich Tracks nachträglich gruppieren?
    Kennt jemand dafür eine Lösung? Schon mal Danke im Voraus!
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Die zu gruppierenden Titel markieren, Apfel-i drücken und dann bei "Teil einer Compilation" auf ja stellen - fertig.

    Gruß,
    Florian
     
  3. alf

    alf New Member

    Das Ergebnis sieht allerdings deutlich anders aus, da über "CD-Titel gruppieren" anders angeordnet wird. Es ist glaube ich nicht ganz gleichzusetzen mit einer Compilation.
     
  4. Bartolo

    Bartolo New Member

    ... ja, denn beim Gruppieren entsteht nur pro Gruppe nur ein einziger Track. Ich fürchte das geht mit Standard-iTunes nicht, dafür braucht man wohl ein extra Tool. Bloß welches?
     
  5. Ashley

    Ashley New Member

    So ein Tool wäre wirklich nützlich, das habe ich auch schon gesucht. Gibt's leider auch nicht bei Doug Adams. Das könnte man auch für Hörbücher gut brauchen. Blöd dass es diese Funktion nicht schon als Standard gibt.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Apple Chapter Tool
     
  7. lightworker

    lightworker New Member

    Hallo!

    "Join Together" ist das Tool der Wahl!
    Damit kann man nachträglich Files zusammenführen und für Hörbücher besonders praktisch auch Kapitel setzen!

    Gruß
     
  8. Bartolo

    Bartolo New Member

    GENIAL! vor allem wenn man beide Programme zusammen benutzt. Dann lassen sich ganz einfach nämlich Kapitelunterteilungen setzen. Dass das geht, hab ich gar nicht zu hoffen gewagt.

    Danke an die Expeten, das spart mir jetzt viel Arbeit.
     
  9. Ashley

    Ashley New Member

    Gutes Tool - aber bei mir funktioniert es manchmal nicht. Und ich kriege nicht raus wieso.
    Das Tools startet ja Quicktime, das jeden Track öffnet - beim Abspeichern des neuen (großen) Tracks bleibt Quicktime hin und wieder einfach "hängen": das Fenster geht nicht wieder zu und es passiert nichts. Vor allem wird der neue Track nicht gespeichert. Das passiert immer bei den selben Tracks. Bei anderen geht es dagegen ganz problemlos. An der Größe oder der Anzahl der Tracks liegt es offenbar nicht ... bin ratlos.
     

Diese Seite empfehlen