iTunes-Tracks trennen/editieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ashley, 6. März 2006.

  1. Ashley

    Ashley New Member

    Folgendes Problem quält mich schon länger:

    Ich habe einige längere Aufnahmen, Teils von alten Schallplatten mit WireTap aufgenommen, teils Radio-Aufnahmen per Radioshark und dann in iTunes importiert. Alles soweit ganz ok, es hat sogar funktioniert. Aber ich müsste die Tracks noch ein wenig editieren, d.h. die meist langen Tracks in einzelne Titel unterteilen, manchmal wären auch An- und Absagen wegzuschneiden.
    Jemand hat mir das Programm "Amadeus" empfohlen und ich hab's gleich probiert. Aber das ist mir zu kompliziert, ich will ja nicht Toningenieur werden, sondern eben nur ein paar Tracks editieren. Kennt jemand Alternativen? Und verrät sie mir? Schon mal 1000-Dank im Voraus!!
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

  3. Ashley

    Ashley New Member

    Ich kann "SoundStudio" bei Versiontracker nicht finden ...
     
  4. resedit

    resedit Alles ist gut!

    Schreibs mal auseinander "Sound Studio"
    ;-)
     
  5. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich weiss jetzt zwar nicht, welches Format/ Codec die Aufnahmen vor dem importieren in iTunes waren. Sollte dies im unkomprimierten Format (AIFF/ WAV oder Apple Lossless) gewesen sein, wäre es sinnvoller, das Editieren mit diesen Dateien zu machen. Grund: MP3, AAC und viele andere Formate wie RealStream oder WMA sind verlustbehaftete Komprimierung, deren Verluste nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Mit anderen Worte, jeder erneute Vorgang des Komprimierens macht das Audiomaterial qualitativ schlechter!
     
  7. maurice

    maurice New Member

    Amadeus ist ersmal nicht schlecht, kann damit automatisch Titel trennen.... (leider etwas umständlich, bzw. übungsintensiv)

    Ein anderes Tool ist "mp3 Trimmer"! Damit kann man wunderbar und einfach Titel editieren......

    Schönen Gruß
    Maurice
     
  8. 7sleeper

    7sleeper New Member

    also für das einfache wegschneiden von ansagen kann das itunes selbst erledigen. einfach die infos des files abfragen und startzeit festlegen.

    trennen mache ich mit quicktime pro
     
  9. Ashley

    Ashley New Member

    Danke - jetzt hab's sogar ich gefunden.
    Der erste Test mit Sound Studio hat auch funktioniert, sieht komplizierter aus als es ist.

    Den Hinweis mit AIFF werd' ich künftig auch berücksichtigen. Da hab' ich wohl zu früh komprimiert.
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Audacity. Und nur trennen kann auch Quicktime.
     

Diese Seite empfehlen