iTunes - Übergänge

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ezekiel, 5. März 2001.

  1. Ezekiel

    Ezekiel New Member

    Hallo Leute,
    ich hab mit iTunes 1.0 eine abgemischte CD in mp3 umgewandelt und will sie nun anhören, doch der Player macht zwischen den Tracks immer eine kurze Pause, so dass die Musik für kurze Zeit unterbrochen wird!
    Wer weiss Rat!

    Danke
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    die pause kann man in den prefs einstellen
     
  3. Ezekiel

    Ezekiel New Member

    hab ich auch schon gemacht, geht trotzdem nicht weg!!!
    Noch ein Tip vielleicht ?

    P.S. Ich meine das abspielen der mp3´s über iTunes und nicht eine gebrannte CD!

    Gruß
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    hab mirs gerade mal angekuckt, ich glaube das geht nicht. kann mich auch nicht erinnern das das in einem andreren player mal ginge

    gruss rene
     
  5. Sascha

    Sascha New Member

    Hm, die Pausen sind ja unvermeidlich, da am Ende eines jeden Stückes ja noch 1 bis x Sekunden "leerlauf" sind.

    Nimm mal ein Editierprogramm das Dir die Wellenform anzeigt. Jetzt nimmst Du einfach die Löschen-Funktion und schneidest knallhart nach dem letzten Peak ab. Kann u.U. aber sein, das die Stücke dann auch "abgehackt" klingen. Aber das ist unvermeidlich, da iTunes ja "nur" ein Player ist, und kein Mixer, der das abspielen von 2 Stücken gleichzeitig erlaubt...

    So ein Programm gab´s mal als Shareware, konnte aber auch wirklich nix anderes als Mischen...

    Gruß, Sascha
     

Diese Seite empfehlen