iTunes übernimmt MP3-Titelname nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von streeman, 23. September 2009.

  1. streeman

    streeman New Member

    Vorgang:
    Habe MP3s vom Desktop in iTunes gezogen. Es handelt sich dabei um ein Hörbuch, mit mehreren Dateien bzw. Ordnern. Die Original-CDs sind nicht mehr vorhanden.

    Problem:
    Beim Import in iTunes verliert die Datei den Titelnamen, es steht einfach "Audio Track 01". Die anderen ID-Tags stimmen, denn sowohl Album als auch Interpret werden richtig übernommen.

    Siehe dazu auch die Screenshots (vorher/nachher).

    Komme einfach nicht darauf, wie ich diesen Bug ausmerzen kann.
     

    Anhänge:

  2. TomPo

    TomPo Active Member

    In iTunes lassen sich die ID3-Tags konvertieren. Eventuell sind Teile des Hörbuchs nicht mehr ganz aktuell. Immerhin gibt es die ID3-Tag Versionen 2.2, 2.3 u. 2.4.
    Bei älteren Versionen der Tags kann man feststellen, dass entweder Teile des Titels abgeschnitten werden oder auch ganz verschwinden. Wie in deinem Fall eben.
    Oder die Datei(en) erhielten einfach einen 'Namen', ohne das dieser in den Tags 'verewigt' wurde. Beim Hinzufügen in iTunes geht der dann (meist) verloren.
     
  3. streeman

    streeman New Member

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Evtl. könnte es mit einem älteren iTunes (ältere iD3-Tags) funktioneren. Vielleicht...
    Ich habe mit dem Script "Filenames to Song Names" das man in iTunes installieren und ausführen kann, versucht das Fehlende zu ersetzen.
    Nur eben hat dies nicht funktioniert, da der fehlende Titel in iTunes gar nicht angekommen ist und das Script nur bestehendes anders einordnen kann.

    Hast du irgendwie eine Idee?
     

Diese Seite empfehlen