iTunes und Dateinamen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macknife, 27. Juni 2005.

  1. macknife

    macknife Member

    Wenn ich Audio CDs in Itunes importiere, werden die einzelnen Tracks ja zunächst unter den Namen "Titel 01...Tilel 02..." usw. angelegt. Nun kann ich die Titel in iTunes natürlich umbenennen, die Dateinamen bleiben davon aber unverändert.

    Ich habe keine wahnsinnig große MP3 Sammlung, manchmal importiere ich nur ein einzelnes Stück einer CD, daher hatte ich bisher keine Lust, für jeden Titel ein Album, Genre usw. anzulegen.

    Nervig ist es aber dann, wenn ich nun ein einzelnes Stück aus meiner Sammlung weiterverwenden will. Brennen geht natürlich aus iTunes heraus, aber das Importieren in ein anderes Programm endet immer in einer Suchorgie, da ich inzwischen natürlich ca. 100 Dateien mit den Namen "Titel 01.1" bis "Titel 01.100" habe.

    Gibt es denn nicht irgendwie die Möglichkeit, dass die Dateien als Namen automatisch den Songnamen erhalten, oder habe ich in iTunes eine Funktion zum Umbenennen der Dateien übersehen?

    MtK
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja geht.
    Mit einem der unzähligen Möglichkeiten aus Dougs Scriptarchiv. Mit dem sich iTunes um unzählige Funktionen und Möglichkeiten erweitern lässt

    => http://www.dougscripts.com/itunes/index.php
    schau dir mal den bereich: managing Files genauer an
    Rename Files , Append Artist to Filename, Artist & Track to Filename, Track Names to Filenames wären zum beispiel erweiterungen die dir helfen. Vor allem die beiden letztgenannten soltest du dir ansehen.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Nach dem Einlegen einer CD und vor dem Importieren dergleichen kann man unter -> Menü -> Erweitert -> CD-Titel abfragen sich Namen, Album etc. für die zu importierenden Titel "rüberladen". So erhält man gleich "sinnvolle" Namen. Ebenso lassen sich auch in der CD-Datenbank bisher noch unbekannte Titel/CDs hochladen.
    Einfacher geht´s doch nimmer.
     

Diese Seite empfehlen